„ZDF Hitparade“: Paola Felix sagte ab – auch wegen „Helene Fischer Show“

Jubiläums-Show

Trotz Anfrage sagte Paola Felix ihre Teilnahme bei der TV-Show zum 50. Jubiläum der „ZDF Hitparade“ ab und das hatte auch etwas mit ihrem Auftritt in der „Helene Fischer Show“ zu tun, wie sie nun verriet.

Paola Felix und Helene Fischer singen gemeinsam in der „Helene Fischer Show“ 2018.
Paola Felix und Helene Fischer singen gemeinsam in der „Helene Fischer Show“ 2018.

Das Zweite Deutsche Fernsehen ließ am Samstag die legendäre „ZDF Hitparade“ für einen Abend wiederauferstehen. Allerdings fehlten bei dem TV-Revival etliche Schlager-Stars, deren Geschichte eng mit der Show verbunden ist. Darunter Roland Kaiser oder auch Paola Felix. Die Schweizer Schlager-Ikone erklärte nun in einem Interview warum sie einen Auftritt in der Sendung trotz Anfrage abgesagt hatte.

Paola Felix sagte ZDF ab - trotz Anfrage

Ganze 30 Mal war Paola Felix in der „ZDF Hitparade“ zu sehen. Davon siebenmal mit ihrem Mega-Hit „Blue Bayou“ aus dem Jahr 1978. In der Jubiläumssendung „50 Jahre ZDF-Hitparade“ war Paola allerdings nicht mit im Studio, was aber nicht am Willen des ZDF lag. Gegenüber der Schweizer Zeitung „Blick“ berichtete Paola, dass das ZDF sie bereits im letzten Herbst in die Show eingeladen hatte. 

Allerdings wollte Paola Felix nach eigener Aussage nicht mit ihrem Hit „Blue Bayou“ in der Jubiläums-Show auftreten. Der Grund: Im Dezember 2018 war Paola mit dem Lied in der „Helene Fischer Show“ aufgetreten. Ein erneuter Auftritt jetzt hätte für sie zu sehr nach einem Comeback ausgesehen. Das habe sie nicht gewollt.

Paola machte Ausnahme für Helene Fischer

Die 68-Jährige Schweizerin hat ihre Gesangs-Karriere eigentlich schon längst beendet. Für Helene Fischer machte sie aber eine kleine Ausnahme: „Es war ein Herzenswunsch von Helene. Nachdem sie mir den Wunsch zuvor schon dreimal angetragen hatte, konnte ich einfach nicht mehr Nein sagen“, erklärte Paola gegenüber „Blick“.

Das ZDF hätte Paola nach Aussage der Sängerin aber auch gerne ohne Auftritt in der „Hitparaden“-Revival-Show gehabt – als Talkgast. Aber die Schweizerin fand das „nicht passend“, da alle anderen TV-Gäste gesungen hätten.

Paola Felix/youtube
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...