Ross Antony, Jan Smit & Co: Schlagerstars plötzlich gealtert – mit riskanter FaceApp

Wie sehen die denn aus? Über Nacht scheinen Schlagerstars wie Ross Antony, Maximilian Arland oder Jan Smit um Jahrzehnte gealtert. Dahinter steckt der virale Trend FaceApp – der allerdings auch ein großes Risiko birgt.

Hättet ihr Jan Smit sofort erkannt? Sein Porträt mit der FaceApp. „Wie wäre ich in 40 Jahren?“, schreibt der Schlagersänger zu dem Foto.
Hättet ihr Jan Smit sofort erkannt? Sein Porträt mit der FaceApp. „Wie wäre ich in 40 Jahren?“, schreibt der Schlagersänger zu dem Foto.

Altern liegt voll im Trend – Prominente und ganz normale Leute posten seit Tagen Fotos auf den sozialen Medien wie Facebook und Instagram, die sie um Jahre gealtert zeigen. Dahinter steckt der virale Trend FaceApp. Mithilfe der kostenlosen App kann man sich auf Fotos um Jahre jünger oder älter machen. Die meisten nutzen vor allem die Alterungsfunktion und werfen so einen Blick in die Zukunft. FaceApp ist derzeit auf Platz eins der Download-Charts für Apps. Doch ungefährlich ist der vermeintlich harmlose Spaß keineswegs.

FaceApp auch beliebt bei Schlagerstars – trotz Risiko

Laut der „Hamburger Morgenpost“ warnen Experten vor der Nutzung von FaceApp. In den USA soll das FBI die App untersuchen. Warum? FaceApp kommt aus Russland und verlangt Zugriff auf Fotos und Daten auf dem Smartphone. Was mit diesen Informationen passiert, weiß niemand, außer den Betreibern selbst. Diese bekunden zwar, dass Fotos in der Regel nach 48 Stunden von ihren Servern gelöscht würden, doch die Zweifel sind groß, dass dies auch der Wahrheit entspricht. Vor allem in den USA wird die App, insbesondere vor den Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr, als Sicherheitsrisiko angesehen.

Die deutsche Verbraucherzentrale warnt laut der Zeitung grundsätzlich vor kostenlosen Apps: „Gratis-Apps finanzieren sich häufig darüber, dass der Anbieter die personenbezogenen Daten verwendet und das Nutzungsverhalten auf dem jeweiligen Gerät auswertet.“

Ross Antony, Stefan Mross, Maximilian Arland als ältere Herren

Viele Schlagerstars scheinen allerdings wenig Bedenken zu haben und posten mit einem Augenzwinkern Fotos ihres gealterten Ichs. Interessanterweise sind fast alle, die bislang freiwillig unter dem Hashtag #faceapp gepostet haben Männer – bis auf Anna-Carina Woitschack. Die anderen Schlager-Damen scheinen entweder faltige Fotos von sich selbst lieber vermeiden zu wollen, oder trauen der App nicht über den Weg. Hier zeigen wir euch ein paar Beispiele:

Maximilian Arland

Stefan Mross

Anna-Carina Woitschack

Ross Antony & Giovanni Zarrella

Jan Smit

Jonathan Zelter

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...