Roland Kaiser: Das sagt er zu seinen 100 Millionen Youtube-Aufrufen

„Warum hast du nicht nein gesagt“

Roland Kaiser und Maite Kelly haben mit ihrem Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“ die 100-Millionen-Marke an Aufrufen auf Youtube geknackt. Jetzt äußert sich erstmals Roland Kaiser selbst zu der neuen Bestmarke.

Maite Kelly und Roland Kaiser beim „Schlagerbooom 2017“.
Maite Kelly und Roland Kaiser

Roland Kaiser und Maite Kelly durften zwar in Florian Silbereisens Show „Alle singen Kaiser“ nicht gemeinsam ihren Über-Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“ singen, da Maite zu der Zeit ein Konzert in Wetzlar gab, aber kurz nach der Show krachte es dafür auf Youtube ganz gewaltig: Denn „Warum hast du nicht nein gesagt“ hat als einer von ganz wenigen deutschen Songs die Marke von 100 Millionen Aufrufen durchbrochen! Derzeit hat das Video 100.070.959 Aufrufe (Stand 19. März, 10:50 Uhr). Nur Kerstin Otts „Die immer lacht“ (157.754.595 Aufrufe), Glasperlenspiel mit „Geiles Leben (121.041.786 Aufrufe) und ein paar völlig überschätzte Deutschrapper können derzeit noch mehr Klicks aufweisen. Doch das scheint nur eine Frage der Zeit, denn „Warum hast du nicht nein gesagt“ ist mittlerweile für viele wie eine Hymne der neuen Liebe am Schlager geworden.

Roland Kaiser und Maite Kelly landen Riesenhit

Am heutigen Dienstag, 19. März, hat sich auch Roland Kaiser erstmals zu seinem Erfolg auf Youtube geäußert. Auf Facebook schrieb der 66-Jährige: „Liebe Freunde, ich möchte mich ganz herzlich bei Euch allen für über 100 Millionen Aufrufe von ‚Warum hast du nicht nein gesagt‘ auf YouTube bedanken. Maite Kelly und ich hätten uns nie erträumt, dass wir diese Grenze irgendwann mal überschreiten werden.“

SchlagerPlanet gratuliert Roland Kaiser und Maite Kelly zu ihrem Riesenerfolg mit „Warum hast du nicht nein gesagt“ und hofft, dass wir mit den beiden noch viele Grenzen überschreiten werden!

Youtube/rolandkaiserVEVO
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...