Nik P.: Hier strahlt sein Stern von Mykonos

Endlich Urlaub

Auch Schlagersänger müssen mal Urlaub machen. Nik P. grüßt uns hier aus dem sonnigen Griechenland. Vor wenigen Tagen ist er noch für den erkrankten Roland Kaiser in Tirol eingesprungen.

Nik P. Ohne Wenn und Aber Album
Sonst ist Sänger Nik P. auch gern mit seinem Motorrad im Urlaub. Diesmal ging es nach Griechenland.

Erst vor ein paar Tagen rettete Nik P. („Geboren um dich zu lieben“) den „Kaiserabend“ in Ellmau in Tirol. Der sympathische Sänger kam kurz vor seinem Urlaub an den Wilden Kaiser um Roland Kaiser, der krankheitsbedingt (SchlagerPlanet berichtete) absagen musste, musikalisch zu vertreten. Das Publikum war begeistert, der Konzertabend gerettet.

Nun macht Nik P. endlich seinen verdienten Herbsturlaub. Und während wir hier im „Frostober“ die Heizung andrehen, strahlt Nik P. auf seiner Facebookseite und grüßt alle Fans mit Sonnenbrille, Kaki-Shorts und einer Falsche Bier in der Hand aus dem griechischen Mykonos. Dort hat es immer noch 23 Grad. Dieser Typ!

Wir wünschen dem Sänger aus Österreich und seiner Lebensgefährtin Karin noch schöne Urlaubstage und viel Kreativität für neue Songs. Ach ja, ein Stern und Mykonos – da war doch noch was? Richtig, Katja Ebstein und ihr unvergessener Hit: „Der Stern von Mykonos“…

Starmaker
Lade weitere Inhalte ...