Maite Kelly wird zum Kinostar

Wuff, Wuff!

Schlager-Star Maite Kelly geht unter die Schauspieler: Noch im Jahr 2018 werden wir sie in einer neuen Kinoproduktion sehen.

Maite Kelly wird noch im Jahr 2018 im Kino zu sehen sein.
Maite Kelly wird noch im Jahr 2018 im Kino zu sehen sein.

Maite Kelly hat schon des Öfteren bewiesen, dass sie ein echtes Allround-Talent ist. Jetzt fügt die charmante Entertainerin ihrem Portfolio ein weiteres Kapitel hinzu: Die 38-Jährige hat eine Nebenrolle im neuen Film von Star-Regisseur Detlev Buck, der im Oktober 2018 in den Kinos anlaufen soll.

Maite kommt auf den Hund?

Ihren Fans verriet Maite Kelly schon kurz vor Weihnachten, dass sie unter die Schhauspieler gegangen ist: „Lasst mich noch verraten, dass ich im nächsten Jahr in einem Kinofilm von einem großen Regisseur in einer kleinen Rolle zu sehen sein werde“, schrieb die Musikerin auf ihrem Instagram-Account. Jetzt wurde genaueres bekannt: Maite wird im neuen Film „Wuff – Folge dem Hund“ von Regisseur Detlev Buck zu sehen sein. Buck ist schon seit den 90ern ein gefeierter Regiseur, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler, hat bereits mit Größen, wie Til Schweiger und Heike Makatsch gearbeitet und führte zum Beispiel bei „Männerpension“, „Rubbeldiekatz“ und allen vier „Bibi und Tina“-Teilen Regie.

In seinem neuen Film „Wuff“ ist er nun auf den Hund gekommen: „WUFF ist ein Film über Hunde und ihre Menschen, der das Geheimnis und die Schönheit der Hund- Mensch-Beziehung in Geschichten und Bildern einfängt – und das nicht nur für Hundeliebhaber!“, schriebt die Produktionsfirma DCM Pictures über den Film. Die Szenen mit Maite Kelly sind dabei schon im Kasten: „Die Dreharbeiten waren ein riesen Spaß - und darüber wird es noch so einiges zu erzählen geben“, schrieb die Sängerin vielsagend auf ihrer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf das Ergebnis.

Liebe Freunde, ich wünsche Euch allen besinnliche Weinachtstage voller Liebe, Freude und Geborgenheit! Ich bin dankbar für all die Liebe, die wir als Familie mit Freunden und Kollegen teilen dürfen. An meinem letzten Arbeitstag war ich noch mal im Studio - und mit dieser unglaublichen Inspiration ins neue Jahr als Künstlerin zu rutschen, erfüllt mich mit unheimlich viel Vorfreude auf all das, was wir teillen werden. Ich freue mich auf jeden einzelnen von Euch bei meinen Konzerten und nehme die Feiertage als Seelensalbung, um mit noch mehr Power für Euch die Konzerte, TV-Shows und die neuen Lieder unvergesslich für Euch zu machen!! U r my inspiration! Danke, dass es Euch gibt - WIR HABEN UNS! Eure Meite ❤️ ***Und lasst mich noch verraten, dass ich im nächsten Jahr in einem Kinofilm von einem großen Regisseur in einer kleinen Rolle zu sehen sein werde. Die Dreharbeiten waren eine so tolle Herausforderung. Daraus von mir schon mal ein Blink-Blink!

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...