Allessa: „Abschlussprüfung zur Tierärztin geschafft!“

Gratulation!

Da kann man nur gratulieren: Schlager-Sängerin Allessa hat ihre Abschlussprüfung zur Tierärztin über- und auch bestanden!

Allessa hat eine große Hürde auf ihrem Weg zur Tierärztin geschafft.
Allessa hat eine große Hürde auf ihrem Weg zur Tierärztin geschafft.

„Abschlussprüfung zur Tierärztin geschafft!“ Mit diesen Worten teilte Schlager-Sängerin Allessa ihre Freude mit den Fans auf Facebook. Dazu gab es noch ein wunderbares Selfie der hübschen Musikerin. Damit hat Allessa die erst große Hürde, auf dem Weg zu ihrem Traum Tierärztin zu werden, geschafft. Praktikumswochen und ihre Diplomarbeit hat die 39-Jährige nach eigenen Angaben noch vor sich, doch im Sommer wird sie aller Voraussicht nach den Magister-Titel verliehen bekommen. Wir gratulieren zu diesem Etappensieg!

Seit 2012 studiert Allessa Tiermedizin und wird das Studium wohl in der Mindeststudienzeit schaffen. Ihre Fans müssen aber keine Angst haben, dass sie ihren Job als Sängerin mit dem Magister an den Nagel hängt. Im SchlagerPlanet-Interview sagte sie: „Ich bin Sängerin mit Hobby Tiermedizin“, und verriet auch, wie sie nach dem Abschluss beide Jobs unter einen Hut bringen möchte: „Wenn ich nicht singe, beziehungsweise nicht auf Tour bin, möchte ich nebenbei als Tierärztin tätig sein“.

Und neue Musik hat Allessa auch schon in Vorbereitung: Bereits im Dezember, also in der Phase, in der sie auf ihre Abschlussprüfung lernte, schrieb sie auf ihrer Facebook-Seite: „Neue Songs aufgenommen für das Album 2018“. Erstaunlich, wie die 39-Jährige diese beiden Karrieren nebeneinander meistert. Wir freuen uns mit Allessa über die bestandene Prüfung und warten schon sehnsuchtsvoll auf die neuen Lieder.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...