Schreckmoment für Ireen Sheer

Feueralarm

Alles andere als einen erholsamen Start ins Wochenende hatte Sängerin Ireen Sheer. Denn heute Morgen ging in ihrem Hotel der Feueralarm los.

Ireen Sheer Feueralarm Hotel
Normalerweise hat Ireen Sheer immer ein Lächeln auf den Lippen, doch heute Früh war ihr kurzzeitig nicht danach zumute.

Morgens um 05:30 Uhr, überall Blaulicht und mittendrin Sängerin Ireen Sheer. Diese wurde am heutigen Valentinsmorgen nicht etwa mit einem leckeren Frühstück ihres Mannes geweckt, sondern durch das laute Piepen des Feueralarms ihres Hotels. Um 05:30 Uhr ging der Alarm runter - das gesamte Hotel musste geräumt werden und Feuerwehrkräfte sowie Einsatzfahrzeuge der Polizei rückten an. Ein absoluter Schreckmoment für die Schlagersängerin, wie sie heute Morgen auf Facebook postete. Mit einem Video von der Straße vor dem Hotel zeigte sie ihren Fans, was für ein Aufgebot von Einsatzkräften vor dem Gebäude vorgefahren war.

Ein wenig später dann die Entwarnung: „Fehlalarm! Nach 45 Minuten durften wir wieder ins Bett. Bis später!“ schreibt Ireen Sheer erleichtert. Alle sind nochmal mit dem Schrecken davon gekommen. Den Schlaf muss die Sängerin nun dringend nachholen, denn schon heute Abend geht es für sie zurück auf die Bühne. Einen entspannten Valentinstag kann sie mit ihrem Mann zwar nicht verbringen, doch diese Zeit nehmen sie sich einfach an einem anderen Tag, wie Ireen Sheer im Interview mit SchlagerPlanet vergangene Woche verriet.

Stefanie Rigling
Lade weitere Inhalte ...