Helene Fischer: BVB-Liebe grätscht ein

Video aufgetaucht

Bereits im Oktober bekam Helene Fischer bei einem Konzert in München einen BVB-Schal geschenkt. Ein zusammen geschnittenes Fanvideo des Konzerts kursiert momentan durch das Internet und sorgt für Aufsehen.

Helene Fischer München BVB
Da war bei Helene Fischers Konzert in München noch alles gut.

Spätestens seit der „Ice Bucket Challenge“, wo Marco Reus Helene Fischer nominierte, ist es bekannt: Helene Fischer ist mit dem BVB verbunden. Dass ihre Liebe zu dem Verein ihr bei Konzerten dazwischen grätschen könnte, stellte sie im Herbst 2014 auf einem Konzert in der Münchner Olympiahalle fest. Einer ihrer Fans überreichte ihr vor vollen Rängen einen BVB-Fanschal und das in der Heimat des Erzrivalen FC Bayern. „Du traust Dich was!“, entgegnete Helene Fischer. SchlagerPlanet berichtete. Durch ein Video, das den Sachverhalt nun in Bildern zeigt, erregt Helenes Fanliebe nochmals Aufsehen.

Ein Borussia Dortmund Schal in München? Auf diese besondere Fangabe reagierten die Helene-Fans mit ihren Bayern-Gesängen. Die Hymnen der Fans übertönten schnell die Stimme der Schlagerqueen und es fiel ihr schwer dann wieder Anschluss an ihre Show zu finden. Selbst nachdem sie sich auf ihren Barhocker gesetzt hatte, verstummten die Lieder über den Stern des Südens nicht. Helene Fischer bat vermehrt um Ruhe, um einen für sie intimen Moment mit dem Publikum teilen zu können. Ein Video zeigt diesen bereits im Oktober veröffentlichten Vorfall nun auch in Bildern.

Durch ein zusammen geschnittenes Fanvideo, das „La bestia Negra - FC Bayern München“ auf Facebook teilte, gelangte es nochmals an die Öffentlichkeit. „Genau das passiert, wenn in München Schals vom BVB verschenkt werden“, schreibt die Seite auf Facebook.

Melanie Gladbach
Lade weitere Inhalte ...