Fantasy-Hochzeit: Das schenkt Sandro seinem Papa Freddy März

Wenn dann jetzt!

Für Fantasy-Sänger Freddy März und seinen Partner Dean sollen noch in diesem Jahr die Hochzeitsglocken läuten. Von Freddys Sohn Sandro bekommt er ein sehr musikalisches Geschenk.

Sandro singt auf Fantasy-Freddys Hochzeit.
Fest integriert: Sandro umrahmt von Fantasy-Martin (links) und Papa Freddy.

Schön, wenn die Familie so zusammenhält! Bei Fantasy-Sänger Freddy Malinowski, alias Freddy März läuten noch im Jahr 2018 die Hochzeitsglocken. Der Musiker heiratet am 27. September seinen langjährigen Partner Dean. Freddys Sohn Sandro, der sich ebenfalls als Schlager-Sänger einen Namen gemacht hat, machte seinem Papa nun ein ganz besonderes Hochzeits-Geschenk, das Freddy nach eigenen Angaben zu Tränen rührte: „Ich habe gerade das schönste Geschenk erhalten, das ich mir und Dean je wünschen könnte“, schreibt er auf Facebook und weiter: „Mein lieber Sohn Sandro singt für mich und Dean zu unserer Hochzeit mein Lieblingslied aus seinem neuen Album. Ich bin total platt, emotional, habe Tränen in den Augen“.

Hochzeit Nummer zwei?

Dass Freddy seinen Partner Dean heiratet klingt für Fans eventuell zunächst verwirrend, denn: In der Band-Biografie „Fantasy – Keine Lügen“ schrieb Freddy von einer Hochzeit in weißen Anzügen im Jahr 2012. Was genau dahinter steckt ist nicht mit Sicherheit zu sagen. Möglich ist, dass Freddy und Dean im Jahr 2012 eine offizielle eingetragene Lebenspartnerschaft eingingen. Da nun aber die sogenannte „Ehe für alle“ neue Möglichkeiten eröffnet, könnten die beiden ihre Liebe noch einmal offiziell machen. Diesen Schritt gingen etwa auch Ross Antony und Patrick Lindner. In jedem Fall wird am 27. September geheiratet und „Dean und ich freuen uns mega auf diesen Tag“, schreibt Freddy via Facebook.

Schön, dass Sandro seinem Vater zu dieser Gelegenheit ein so schönes Geschenk macht. Bei dem Lied handelt es sich um den Song „Wenn dann jetzt“, der auf Sandros Album „Rendezvous“ zu finden sein wird, das am 1. Juni erscheinen soll. Ganz überraschend kommt Sandros Unterstützung bei der Hochzeit aber natürlich nicht!

Freddys Outing: Die Familie hält zusammen

Als Fantasy-Sänger Freddy März im vergangenen Jahr im Rahmen der Band-Biografie seine Liebe zu einem Mann öffentlich machte, staunte ohnehin nur genau diese Öffentlichkeit. Die eigene Familie um Ex-Frau Silke und die Kinder Laura und Sandro wusste schon seit fast einem Jahrzehnt um die Liebe zwischen Freddy und Dean. Alle standen stets hinter ihrem Vater unterstützten ihn und so entwickelte sich eine moderne Patchwork-Familie um Freddy, seine beiden Kinder, sowie Dean und seine Kinder. Das berichtete Freddys Tochter Laura im vergangenen Jahr.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...