Ella Endlich, Kerstin Ott, Sonia Liebing - das Trio erobert jetzt den Ballermann

Was ist da denn los?

Ballermann-Unterhaltung ist Schwerstarbeit! Mia Julia, Mickie Krause und Co wissen das. Sie sind mehr Entertainer, Party-Animateure als Künstler. Independentmusik im Alkoholbereich. Ende September lädt der „Bierkönig“ in der berüchtigten Schinkenstrasse jetzt zum großen Schlagerfest. Auf der Bühne ein Sängerinnen-Trio, das man sonst nur von klassischen Schlager-Events kennt…

Sängerinnen-Trio am Ballermann
Ende September am Ballermann: Ella Endlich, Kerstin Ott und Sonia Liebing.

Wer hätte das gedacht? Wo sonst Saufgelage, Rüpeleien, laute Musik und Party-Exzesse steigen, stehen am 26. September Sängerinnen wie Carmen Nebel-Dauergast Ella Endlich („Am Ende zählt das Gefühl“), Kerstin Ott („Regenbogenfarben“), Sonia Liebing („Sonnenwind-Piloten“) und Flipper Olaf’s Tochter Pia Malo („Je t'aime heißt ich liebe dich“) im „Bierkönig“ am Ballermann auf der Bühne.

Urlauber an der Playa de Palma betreten die Insel in einer möglichst großen Gruppe mit bedruckten T-Shirts und verlassen sie mit Sonnenbrand, Schlafdefizit und dem Smartphone-Speicher voller Saufbilder. Die Ballermann-Musik mit Texten wie „Saufen, morgens, mittags, abends, ich will saufen. Der Hahn muss laufen“ von Ingo ohne Flamingo sind für guten Geschmack so bekannt wie Boris Becker für cleveres Wirtschaften…

Qualitätsoffensive Schlager-Fest

Die beliebten Sängerinnen müssen also aufpassen, dass bei ihren Auftritten dort, die Würde nicht über Bord geht. Aber das „Schlager-Fest“ in der berüchtigten Schinkenstrasse ist ein Teil von der „Qualitätsoffensive“ an der Playa de Palma. „Feiern mit Verstand“ ist das Motto der Zukunft und Ende September wird das feierwütige Partyvolk von den gesitteten Disco-Fox-Tänzern abgelöst. Dann geht in den Party-Tempeln auch wieder Andrea Berg mit „Du hast mich tausendmal belogen“ und Jürgen Drews sowieso - aber der läuft hier ja ganzjährig.

Disco-Fox statt Eimersaufen

Vorbei ist das Sommer-Remmidemmi mit Massenschlägereien, dem längst verbotenen „Botellón“ Eimersaufen und lautes Bummbumm am Strand. Auf der Promenade an der Playa sieht man wieder junggebliebene Mitfünfzigerinnen aus Tauberbischofsheim ihren Yorkshire-Terrier ausführen. Mit Ella Endlich, Kerstin Ott, Sonia Liebing, Pia Malo und den Zipfelbuben will der Bierkönig seinen neuen Bereich in einen „Schlager-Palast“ gegen Eintritt verwandeln. Damit hat man schon mit Beatrice Egli im letzten Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht. Und wer mehr auf Party-Musik steht, kann am gleichen Tag zu Trash-TV-Ikone Michael Wendler um die Ecke in den „Mega-Park“ gehen…

Übrigens: Kerstin Ott, deren Hit „Die immer lacht“ auch in der Saison hier hoch und runter läuft, hat im Sommerurlaub auf Mallorca schon mal Ballermann-Atmosphäre geschnuppert. Und bereits 2016 im „Bierkönig“ auf der „Musikanlage“ den Live-Sound-Check gemacht…

Na dann meine Damen! Eins, zwei, drei, vier - Freibier!

Plakat Schlagerfest Bierkönig
So wirbt der Bierkönig für sein Schlager-Fest.
Starmaker
Lade weitere Inhalte ...