Exklusiv

Die Junx: Große Geburtstags-Überraschung und Schirmherrschaft

Mit Videobericht

Die Junx aus Hamburg haben eine große Geburtstagsüberraschung für ihren Fan Jan veranstaltet und die Schirmherrschaft für den Verein NCL-Nächstenliebe übernommen. SchlagerPlanet war an diesem emotionalen Nachmittag dabei.

Die Junx alias Gunnar und Christopher (v.li.)
Die Junx alias Gunnar und Christopher (v.li.)

Dass die Junx aus Hamburg für beste Stimmung sorgen, weiß jeder, der Christopher und Gunnar schon einmal live erleben durfte. Vor kurzem haben die beiden Sänger aber auch bewiesen, dass sie ein großes Herz haben. Die zwei organisierten für ihren Fan Jan eine große Überraschungsparty zu dessen 25. Geburtstag. Jan ist an der sehr seltenen Stoffwechselstörung NCL (Neuronale Ceroid Lipofuszinose) erkrankt. Dieser Krankheit liegt ein Gendefekt zugrunde. Für das betroffene Kind bedeutet es, dass es sich etwa bis zum fünften Lebensjahr völlig normal entwickelt. Plötzlich auftretende Sehstörungen führen jedoch innerhalb kürzester Zeit zur Erblindung. Im weiteren Verlauf führt die Erkrankung dazu, dass die Betroffenen nicht mehr sprechen und gehen können. Bislang ist NCL nicht heilbar.

Junx feiern Jans Geburtstag

Jan, der im Haus Beerboom des Hamburger Trägers Sozialkontor im Stadtteil Großborstel lebt, ist ein riesiger Fan der Junx. Und es grenzt fast an ein medizinisches Wunder: Auch wenn Jan nicht mehr richtig sprechen kann, so kann er doch die Texte der Junx auswendig mitsingen. „Das hat uns immer wieder sehr emotional berührt!“, so die Junx.

Verein NCL-Nächstenliebe

Jans Mutter, Sabine Schnau, hat vor einigen Jahren den Verein NCL-Nächstenliebe e.V. ins Leben gerufen, um über die Krankheit aufzuklären und vor allem, um mit Spendengeldern die Forschung und Bekämpfung von NCL voranzutreiben. Bei der Überraschungsparty für Jan wurden die Junx zu den offiziellen Schirmherren des Vereins gekürt.

Mehr Informationen über den Verein NCL-Nächstenliebe erfahrt ihr hier: https://www.ncl-naechstenliebe.de/

Steuerlich abzugsfähige Spenden könnt ihr auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: NÄCHSTENLIEBE e.V

IBAN DE72200300000621928779

BIC  HYVEDEMM300

Kreditinstitut: Hypovereinsbank Bergedorf

Vielen Dank an alle Spender!

Hier seht ihr unseren Videobericht von der Geburtstags-Überraschungsfeier der Junx für Jan:

Die Junx/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...