Wie geht es Costa Cordalis nach dem Bandscheibenvorfall?

Nach Bandscheibenvorfall

Nach einem Bandscheibenvorfall konnte Costa Cordalis nur noch unter großen Schmerzen auftreten. Wie er neulich auf Facebook bekannt gab, ist er nun auf dem Weg der Besserung.

Costa Cordalis
Genesung: Costa Cordalis strahlt am Meer mit seiner Gitarre.

Auch wenn man es ihm auf der Bühne kaum anmerkt: Costa Cordalis ist mit 68 Jahren nicht mehr der Jüngste. Das machte sich nun auf schmerzhafte Weise bemerkbar: Ein Bandscheibenvorfall legte den Sänger lahm. Unter Schmerzen trat er dennoch weiterhin auf – immerhin wollte er seine Fans nicht enttäuschen.

Nun gab der Sänger bekannt, dass er auf dem Weg der Besserung sei. Eine Operation will er jedoch vermeiden und vertraut stattdessen auf die heilenden Hände seines Arztes Professor Thomas Horstmal im Medical Park St. Hubertus. Costa setzt auf die Tugend der Geduld: „Geduld wird alle Schmerzen heilen“, zitiert er auf seiner Facebook-Seite den römischen Dichter Publius Syrus.

Das SchlagerPlanet.de-Team wünscht gute Besserung!

Frauke Steinhoff
Lade weitere Inhalte ...