Bernhard Brink: Liebeserklärung an seine Frau

Auf neuem Album

Bernhard Brink ist im Herzen ein Schwerromantiker. Das Titellied für sein neues Album „Diamanten“ widmete er seiner Ehefrau Ute.

Bernhard Brink und seine Ehefrau Ute.
Bernhard Brink und seine Ehefrau Ute.

Seit über 30 Jahren sind Schlagersänger Bernhard Brink und seine Frau Ute jetzt schon verheiratet. Die beiden sind ein unzertrennliches Paar, das schon durch alles Glück und alle Dramen hindurchgegangen sind, die das Leben zu bieten hat. Jetzt gestand Bernhard Brink, dass das Titellied seines neuen Albums „Diamanten“ seiner Frau gewidmet ist.

Bernhard Brink hat seinen Diamanten gefunden

Die Schreiber des Songs, Simon Allert und Terence Olivier, kennen die Beziehung der beiden, wie Bernhard Brink im Gespräch mit der ARD-Sendung „Brisant“ ausplaudert. Weiter verrät er: „Und da sind zwei Leute, die wie Pann und Deckel, wie sagt man so schön, Pann und Pott zusammenpassen und sehr bodenständig sind, sehr sportaffin sind, viele gleiche Interessen haben, und deswegen ‚Zwei Diamanten‘. Das war eine Umschreibung für eine tolle Beziehung.“ Auch die Darsteller im Video zu „Diamanten“ sehen dem Paar in jungen Jahren ähnlich.

Bereits in einem Video zu seinem Song „Zwischen Himmel und Erde“ auf seinem vorangegangenen Album „Mit dem Herz durch die Wand“ versteckte Bernhard Brink eine kleine Liebesbotschaft – allerdings an jemand anderen als seine Frau.

Schaut euch hier einmal selbst in die Liebeserklärung von Bernhard Brink an seine geliebte Frau Ute an:

Bernhard Brink/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...