Bernhard Brink glücklich wie am ersten Tag

Liebevoll

Gemeinsam sind sie das Traumpaar schlechthin, halten zusammen wie Pech und Schwefel: Bernhard Brink und seine Frau Ute. Es ist die Geschichte einer Liebe, deren Wurzeln seit fast drei Jahrzehnten fest verankert sind.

Bild wird geladen
Bernhard Brink Frau Ute
Bernhard Brink ist glücklich mit seiner Frau Ute - eine Liebe, die seit über 30 Jahren besteht.

Bernhard Brink hat seine Liebe gefunden. Nein, es ist nicht die Musik, sondern ein noch viel größerer Schatz: Es ist seine Frau Ute, die ihn seit fast 30 Jahren durch Höhen und Tiefen begleitet, zu ihm steht und ihm Halt gibt. Dabei ist diese Liebe ein Phänomen. Im Vergleich zu anderen, wesentlich kurzweiligeren Promi-Lieben, haben Ute und Bernhard Brink sämtliche Rekorde gebrochen: 2012 feierten die beiden Silberhochzeit und halten auch heute noch Händchen wie frisch Verliebte. Es ist ein Bild zum Dahinschmelzen.

Ute und Bernhard Brink teilen eine große Leidenschaft: Ihre Wahlheimat Berlin. Seit Anfang der 80er Jahre lebt das Paar in einer gemütlichen Wohnung in Grunewald. Vor allem der 61-Jährige genießt die Ruhe und Entspannung zu Hause:

Ich liebe Berlin, denn hier pulsiert das Leben viel mehr, hier vereint sich Ost und West auf sehr spannende Art und Weise, sagte er einst gegenüber der Wochenzeitschrift „SUPERillu“. „Mir ist der regionale Bezug schon sehr wichtig“, fügte Brink hinzu. „Vor der Wende war ich in der DDR verboten, danach bekam ich aber reichlich Zuspruch aus dem Osten. Das ist zum Glück bis heute so geblieben. Dafür bin ich natürlich dankbar.“

Und so blieb er seiner Wahlheimat Berlin treu und baute sich gemeinsam mit seiner Ute eine Existenz auf.

Bernhard Brink und Frau Ute: Anfang einer langen Liebe

1981 lernten sich der Sänger und die Diplom-Verwaltungswirtin kennen und lieben. 1987 heiraten Ute und Bernhard Brink. Sie ist sein „Heimathafen“. „Wir passen so gut zusammen, dass wir selten streiten“, sagte der Sänger. Auch Ute bestätigt: Wir harmonieren wirklich. Dass wir beide Berlin lieben, trägt sicher seinen Teil dazu bei. Wir unternehmen hier sehr viel: gehen in den Tennisklub, ins Kino, bummeln oder schön essen. Nur das Shoppen mag Bernhard nicht, das mache ich“, so Ute gegenüber der Wochenzeitschrift.

Doch kommt die Liebe nicht zur kurz, bei dem turbulenten Leben Bernhard Brinks? Nein, meint seine Frau. „Wir nehmen uns gemeinsame Auszeiten, reisen viel.“ Ute ist oft dabei, wenn ihr Mann auf Tour geht.

Ute und Bernhard Brink: Geheimnis der Zweisamkeit

Welches Geheimnis steckt hinter diesem langen Glück? Es ist die gegenseitige Anziehungskraft. Beide achten auf ihr Äußeres, halten sich mit Sport fit. „Ute ist nach wie vor eine Frau, nach der ich mich umdrehen würde. Sie ist so appetitlich!“, schwärmte der Sänger im Interview mit der BILD.
Ganz wichtig seien Bernhard Brink und Frau Ute ihre Freiräume:

„Räumliche Trennung erfrischt unheimlich. Man freut sich aufeinander. Den besten Partner gibt es sowieso nicht! Bei uns passt es einfach, wir sind bodenständig“, zitiert das Blatt den 61-Jährigen.

Auch haben Bernhard Brink und Frau Ute eine ganz klare Rollenteilung: Während sich Bernhard um das Geld kümmere, kaufe Ute Möbel und Mode. Eine „Ja-Sagerin“ wolle der Sänger auf keinen Fall.

„Meistens setzt Ute sich durch, ohne dass ich es merke“, so der Musiker gegenüber BILD.

Das vielleicht Wichtigste in der Beziehung von Bernhard Brink und Frau Ute ist das Vertrauen. Darauf basiert ihre Liebe. Dass ab und an Eifersucht aufkommt ist selbst in der harmonischsten Beziehung normal. Für Ute und Bernhard Brink seien Intimitäten wichtig, aber nicht das Wichtigste, sagten sie. Ungewöhnlich ist, dass beide trotz der langen Liebe keine Kinder haben. Bereut haben sie das aber nie.

Wollt Ihr Bernhard Brink einmal live erleben? Hier gibt’s alle Termine der „Schlager des Jahres“-Tournee 2014.

Privat und Beruflich glücklich

Bernhard Brink kann nicht klagen: Für den 61-Jährigen läuft es privat wie auch beruflich rund. 2012 feierte er sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Am 13. Februar dieses Jahres startete der Künstler seine „Schlager des Jahres“-Tournee und seit dem 14. Februar 2014 ist das neue Album „Aus dem Leben gegriffen“ erhältlich. Ende März nimmer er außerdem an der siebten Staffel der Tanzshow „Let's Dance“ teil.

Hier erfahrt Ihr alles über das neue Album „Aus dem Leben gegriffen“ von Bernhard Brink.

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...