Andrea Berg: Das sind die Termine für ihr 14. „Heimspiel“

Vorverkauf

Mit reichlich Vorlauf hat Andrea Berg die Termine für ihr „Heimspiel“ 2019 in Aspach bekannt gegeben. Auch der Ticketverkauf startet zeitnah.

Bild wird geladen
Für ihre „Heimspiel“-Konzerte lässt sich Andrea Berg immer etwas ganz Besonderes einfallen.
Für ihre „Heimspiel“-Konzerte lässt sich Andrea Berg immer etwas ganz Besonderes einfallen.

Andrea Bergs „Heimspiel“ in Aspach ist jedes Jahr ein Fix-Punkt für alle Fans der Schlager-Königin. Gerade deshalb sind die Tickets für die Show auch äußert begehrt und meist schnell vergriffen. Noch vor der diesjährigen Show hat Andrea Berg jetzt die Termine für ihr 14. „Heimspiel“ 2019 bekannt gegeben: Am 19. Und 20. Juli 2019 wird in Aspach erneut gefeiert. Und auch der Ticket-Vorverkauf startet schon sehr bald. Ab kommenden Montag, 19. März 2018, 10 Uhr können Fans auf der Homepage von Andrea Berg Karten für das Mega-Event kaufen.

Und während die Planungen für das „Heimspiel“ im Jahr 2019 langsam beginnen, laufen die Vorbereitungen für das „Heimspiel“ 2018 bereits auf Hochtouren. Andrea Berg war in den vergangenen Wochen extra in die USA gereist, um ihr diesjähriges „Heimspiel“ in Aspach vorzubereiten. In Las Vegas traf sie DJ Bobo, der die Schlager-Königin schon seit einiger Zeit in Sachen Show und Choreografie begleitet. Am 20. Und 21 Juli 2018 wird dann in Aspach der Ausnahmezustand ausgerufen. Übrigens: Für das Konzert am Freitag, 20. Juli, sind aktuell noch Karten verfügbar!

Hier geht es zu den Tickets für das „Heimspiel“ 2018!

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...