Schlager-Charts: Fantasy weiter oben auf

Top 20

Fantasy können sich an der Spitze der Schlager-Charts behaupten. Dahinter gibt es Bewegung. Wer wo steht, erfahrt ihr in den SchlagerPlanet-Charts der Kalenderwoche 38 - 2019.

SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts, ermittelt durch GfK-Entertainment.
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 38-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Jede Woche präsentiert Euch SchlagerPlanet die Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. von GfK Entertainment ermittelt werden. SchlagerPlanet hält Euch über die brandheißen Neuigkeiten der Schlager-Charts auf dem Laufenden!

Schlager-Charts KW 38 2019
SchlagerPlanet präsentiert die Schlager-Charts der Kalenderwoche 38-2019, ermittelt durch GfK Entertainment.

Fantasy weiter oben auf

Auch in dieser Woche schaffen es Fantasy mit ihrem neuen Album „Casanova“ sich die Spitze der Schlager-Charts zu sichern. Direkt dahinter rangiert diesmal wieder Giovanni Zarrella, dessen „La vita è bella“ von Platz 4 bis auf Platz 2 hochspringt. Die Dritte CD auf dem Siegertreppchen ist „Die Stadion Tour“ von Helene Fischer, die ihre Position, wie Fantasy, behaupten kann.

Generell überwiegen die positiven Gefühle in unseren Top 20 der Woche 38. Denn die meisten Alben können ihre Positionen entweder halten oder sogar Plätze gut machen. In den Top 10 etwa findet sich kein roter Pfeil, der nach unten zeigt. Das liegt mitunter auch am Fall von Hein Simons „Lebenslieder“, der von Platz 2 auf Rang 14 abrutscht und somit Platz für Aufrücker macht.

Übrigens: Wer sich fragt, wo Andreas Gabalier ist, der mit seinem „Best Of Volks-Rock’n’Roller“ gerade Platz 1 der allgemeinen deutschen Charts erobert hat. Der Mountain Man wird offiziell als Volksmusik gewertet und fällt somit nicht in die Schlager-Charts.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...