Andreas Gabalier erobert die Chart-Spitze

Glückwunsch!

Andreas Gabalier hat es wieder einmal geschafft: Mit seinem „Best Of“ ist er an die Spitze der deutschen Album-Charts geklettert.

Andreas Gabalier auf seiner Tour im Jahr 2019.
Andreas Gabalier steht auf Platz 1 der Charts.

Der Mountain Man hat das Triple geschafft! Andreas Gabalier ist mit seinem neuen Album „Best Of Volks-Rock’n’Roller“ direkt in der ersten Woche nach der Veröffentlichung auf Platz 1 der deutschen Album-Charts gelandet. Da kann man nur gratulieren!

Für den Grazer ist es das dritte Mal in Folge, dass er es auf Rang 1 der deutschen Charts geschafft hat. Bereits das aktuelle Studio-Album „Vergiss mein nicht“ (2018), sowie der Vorgänger „Mountain Man“ (2015) stiegen bis nach ganz oben. Von Platz1 in den Charts verdrängt Gabalier übrigens die Schlager-Kollegen von Fantasy. Ihr „Casanova“ rutscht in dieser Woche von Rang 1 auf Platz 9.

Nachdem Andreas Gabalier in dieser Woche die Trennung von seiner langjährigen Freundin Silvia Schneider verkraften muss, schafft es diese Meldung vielleicht ihm zumindest kurz ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wir wünschen es ihm!

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...