Roland Kaiser: Raffiniertes Musikvideo zu „Kurios“

Frech & Erotisch

Roland Kaiser veröffentlicht mit „Kurios“ die dritte Single aus seinem Album „Alles oder Dich“ – und hat dazu ein raffiniertes Musikvideo gedreht.

Roland Kaiser wird auch 2020 die Kaisermania in Dresden rocken.
Roland Kaiser

Roland Kaiser liebt es in seinen Liedern die verschlungenen Wege der Leidenschaften, der Liebe und der Erotik zu besingen. Nicht anders ist dies auch in der dritten ausgekoppelten Single „Kurios“ aus seinem Album „Alles oder Dich“ der Fall, welches mit großem Erfolg auf Anhieb auf Platz 2 in den offiziellen deutschen Album-Charts landete und sich ganze 9 Wochen in den Top10 halten konnte. In dem Song geht es um eine heiße Affäre, der sich ein Paar völlig hemmungslos hingibt. Im Video dazu, spielt Roland Kaiser einen Kellner mit mit wissendem Lächeln seine Arbeit verrichtet, während sich ein Paar zu einem raffiniertem Rendezvous trifft.

Roland Kaiser bei „Kurios“ in Bestform

Der Song wurde von Christian Bömkes und Simon Allert komponiert und getextet, sowie von Roland Kaiser und Alex Wende (Udo Jürgens, Maite Kelly) produziert und ist wohl der erotischste Song des neuen Albums. „Mir ist klar, dass ich vielleicht damit polarisiere – aber ich bin lieber ein Künstler, der polarisiert, anstatt ‚nur‘ nett zu sein.“ so Roland Kaiser über den Titel „Kurios“. „Diese leichte Frechheit in Zeilen wie ‚Die Vorsätze stolpern in dein Dekolleté‘ ist einfach wunderbar. Die Erotik ist eine Triebfeder unseres Lebens. Wenn man dies geschickt formuliert, ohne anzüglich zu sein, ist dies großartig.“ In diesem Sommer präsentiert Roland Kaiser sein aktuelles Programm mit einigen der neuen Songs bei vielen OpenAir-Konzerten bis dann Anfang 2020 die „Alles oder Dich“-Arenatour beginnt.

Hier seht ihr das Video zu Roland Kaisers Single „Kurios“:

Roland Kaiser/youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...