Adel Tawil: Neues Album „So schön anders“

Großartige Lebenshymne

Adel Tawil ist nicht nur Sänger. Er ist auch Poet, Philosoph und Lebenskünstler. Seine Lieder sind Kunstwerke der Wirklichkeit. Er ist einer, der seine Songs nicht nur erlebt, sondern auch durchlebt. So auch das neues Werk, das „So schön anders“ ist.

„So schön anders“ singt Adel Tawil.
„So schön anders“ singt Adel Tawil.

„So schön anders“ ist die Welt von Adel Tawil. So schön emotional, so schön lebensbejahend, so schön weise. Der 38-jährige Sänger, der sich zugleich als Poet und Lebenskünstler durchs Leben schlängelt, veröffentlicht am heutigen 21. April 2017 sein neues Album „So schön anders“. Im Endeffekt will ich große Songs singen, die man im Bauch fühlen kann. Lieder, die ganz ich sind, sagte der 38-Jährige. Und genau das schafft er auf seinem neuen Album, das heute erscheint. Das Besondere an dem Sänger: Er erzählt seine Lieder nicht nur, er erlebt und durchlebt sie auch. Dadurch wirken seine Songs so lebensnah.

Adel Tawil veröffentlicht am 21.04.2017 sein Album „So schön anders“.
Adel Tawil veröffentlicht am 21.04.2017 sein Album „So schön anders“.
©Island (Universal Music)

Adel Tawil ist ein Künstler, der schon viel geschafft hat in seinem Leben und in seiner Karriere. Er hat die Welt der Popmusik kennengelernt, mit seiner ehemaligen Musikpartnerin Annette Humpe, mit der er in der Ex-Band Ich + Ich sang, hat er riesige Erfolge zelebriert und sich mit dem Debüt „Lieder“ im Jahr 2013 an die Musikspitze gesungen.

Mit seinem neuesten Album „So schön anders“ schafft Adel Tawil nun auch ein ganz persönliches Debüt: Eines, das er sein ganz eigenes, erstes Album nennen darf, eines, das er verkörpert und eines, das ihn verkörpert. Ich habe einfach alles erzählt, was mir passiert ist, den ganzen Schmerz und die ganz großen Glücksmomente reingepackt.

Adel Tawil erzählt von seinem vom neuen Album „So schön anders“.
©Adel Tawil/YouTube

Tiefpunkte im Leben

Nach seinem tragischen Unfall im vergangenen Jahr kann Adel Tawil nun wieder hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. 2016 musste er aufgrund einer schweren Halswirbelverletzung eine lange Zeit pausieren. „Ich bin froh, am Leben zu sein“, sagte er gegenüber der Deutschen Presseagentur. Aber was war genau passiert? Wie kam es zu der Verletzung? Adel Tawil war im Urlaub in Ägypten: „Ich bin in den Pool gesprungen, mit dem Kopf gegen die Poolwand, hat kurz 'Bums' gemacht“, so der Sänger. „Dann bin ich ins Krankenhaus, dachte, ich muss die Platzwunde am Kopf mal checken (...) dort hat man mir eröffnet, dass der erste Halswirbel vier Mal gebrochen ist.“ Gleich darauf wurde er mit dem nächsten Flugzeug in die Charité nach Berlin geflogen.

Die Zeit darauf war schlimm für Adel Tawil: Ich konnte nichts machen, mich nicht bewegen, Stand unter heftigsten Schmerzmitteln. Aber die Zeit war auch sehr interessant (...), weil ich mich selber noch mal anders kennengelernt habe. Lange Zeit musste der 38-Jährige sehr stark sein und hart kämpfen – für seine Gesundheit und auch für sich. Doch mit seiner lebensbejahenden Einstellung sagt Adel Tawil heute voller Überzeugung: Der Unfall „hat meinen Blick auf das Leben und die Welt definitiv verändert, da kommt so eine große Demut auf.“

Adel Tawil erzählt von seinem schlimmen Urlaub in Ägypten.
©Adel Tawil/YouTube

Daher verarbeitet der Sänger in seinem neuen Album wohl auch alte Erinnerungen, die ihn nicht zu einem anderen, aber zu einem klügeren Menschen machen. Der Titel „So schön anders“ könnte daher passender nicht sein.

Das ist die Titelliste

14 Power-Songs sind auf dem neuen Adel Tawil Album „So schön anders“ enthalten, das am 21. April 2017 veröffentlicht wird. Das sind die Titel:

  • „So schön anders“

  • „Ist da jemand“

  • „Ich bin wie ich bin“

  • „Eine Welt eine Heimat“ (feat. Youssou N'Dour und Mohamed Mounir)

  • „Worte“

  • „Bis hier und noch weiter“ (feat. KC Rebell und Summer Cem)

  • „Mein Leben ohne mich“

  • „Gott steh mir bei“

  • „Endgegner“

  • „Nur Liebe mitgebracht“

  • „Polarlichter“ (feat. MoTrip)

  • „Bei dir“

  • „Erinnern“

  • „Sensation“

Neugierig geworden? Ab dem heutigen 21. April 2017 ist das Album „So schön anders“ von Adel Tawil erhältlich!

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...