25. Hochzeitstag: Jürgen Drews und seine Ramona verliebt wie eh und je

Silberhochzeit

Sich selbst und seiner Musik ist Jürgen Drews immer treu geblieben – seiner Frau Ramona sowieso. Seit über zwei Jahrzehnten sind die beiden schon glücklich. Heute jährt sich ihr Hochzeitstag zum 25. Mal - die beiden feiern also Silberhochzeit.

Jürgen Drews, Ramona Drews
Jürgen und Ramona Drews sind immer noch verliebt wie am ersten Tag.

Sie sind eines der Traumpaare in der Schlagerbranche: Jürgen Drews und seine Ramona! Beinahe ein Vierteljahrhundert sind sie nun schon verheiratet. Heute jährt sich ihr Hochzeitstag zum 24. Mal. Kennen lernten sich die beiden 1991 und am 9. August 1994 gaben sich der „König von Mallorca“ und die junge Ramona auf der Trauminsel in der Südsee, Mauritius, das Ja-Wort. Ein Jahr später kam Tochter Joelina zur Welt. Joelina ist nicht Drews einziges Kind. Er hat bereits einen Sohn aus einer früheren Ehe mit Corinna.

Weil einmal bekanntlich keinmal ist, erneuerten Jürgen und Ramona im September 2012 ihr Hochzeitsgelübde und gaben sich ein zweites Mal den Ehe-Schwur in Venedig. Sehr romantisch und vertraut zelebrieren der Schlagersänger und seine Frau ihren Hochzeitstag streng genommen zweimal im Jahr.

Jürgen Drews und Ramona: Die eine große Liebe

Geboren wurde Jürgen Drews 1945 in Brandenburg. Der heute über 70-Jährige studierte sogar einmal Medizin, brach aber nach vier Semestern ab und widmete sich seiner Musik. Heute leben Jürgen und seine Familie im Münsterland. Doch der „König von Mallorca“ ist ebenso oft auf der bekannten Partyinsel zu sehen. Dort hat er in Santa Ponca auch ein eigenes kleines Restaurant, das „Kultbistro“.

Kennengelernt haben sich Jürgen und Ramona 1991 bei einer Miss-Wahl. Drei Jahre später folgte die Hochzeit. Besonders auffällig ist bis heute, wie verliebt die beiden immer noch sind. Der „Bild“ sagte Jürgen einst, dass er von Ramona von Anfang an fasziniert gewesen sei und daran habe sich bis heute nichts geändert.

„Wir lieben uns wirklich noch wie am ersten Tag unseres Zusammenseins“, erklärte Jürgen Drews dem Blatt. Doch was ist das Geheimnis? Nach der Meinung des Schlager-Sängers vor allem gegenseitiger Respekt. Aber auch Treue spielt eine große Rolle. Dem Sänger sei es aber nie schwergefallen der Groupie-Versuchung zu widerstehen, erklärte er weiter, „weil ich in ihr die Frau meines Lebens gefunden habe. Sie ist alles, was ich will“.

Wunderbare Worte! Wir wünschen den beiden alles Glück der Welt auf ihrem weiteren gemeinsamen Weg und gratulieren zur Silberhochzeit!

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...