Seit 22 Jahren keinen Tag getrennt

Unzertrennlich

Der lustige Musikantenstadl-Moderator Andy Borg ist bereits zum zweiten Mal verheiratet. Frau Birgit und er sind seit 1992 ein Paar und eigenen Angaben zufolge waren sie seither jede Nacht zusammen. Mehr über Birgit und Andy Borg erfahrt Ihr hier.

Bild wird geladen
Andy Borg Frau Birgit
Andy Borg mit Frau Birgit im Schlosspark Schönbrunn.

Schmunzelnd gestand Andy Borg, Frau Birgit ist immer für ihn da. Dem „Blick“ verriet er:

„Sie schaut, dass ich alle Termine einhalte, und hält mir auch immer den Rücken frei.“

Seit 1992 sind sie ein Paar, vor 15 Jahren heirateten sie. Für den Musikantenstadl-Moderator ist es die zweite Ehe, aber dieses Mal scheint einfach alles zu stimmen. Den 53-Jährigen trennen zehn Lebensjahre von seiner jüngeren Gattin. Sie hält ihn jung, sorgt sich um seine Gesundheit und Eigenheiten. Aber was verbindet die beiden noch? Wir verraten es hier.

Birgit & Andy Borg: Das Kennenlernen

„Die berühmten drei Worte“ hörte Birgit Strobl zum ersten Mal bei einem Konzert ihres zukünftigen Mannes in Cham. Sie ist gebürtige Chamerin und war damals Bankangestellte. Mittlerweile ist Birgit Andy Borgs Frau auch seine Managerin, die ihn seit über 20 Jahren Tag für Tag begleitet. Entschieden wird alles gemeinsam, eine Trennung von Berufs- und Privatleben hält der Moderator für unmöglich.

Gemeinsame Interessen

Durch das viele Touren sind die Eheleute ständig unterwegs – praktisch, wenn die Liebste dann auch die eigene Managerin ist. Das Herz der beiden schlägt für Italien, das sie regelmäßig besuchen. Gerne machen sie bei der Heimkehr dann auch Stopp in der Schweiz, wo sie eine gemeinsame Freundin in Reichenburg im Kanton Schwyz besuchen. Das Paar lebt in Passau.

Kinder

In erster Ehe war der österreichische Entertainer mit Sabine verheiratet und hat mit ihr zwei Kinder: Jasmin und Patrick. Obwohl Andy Borg und Frau Birgit schon im fortgeschrittenen Alter sind, schließen sie es nicht aus, noch einmal Kinder zu bekommen – dafür fühlen sie sich noch nicht zu alt.

Konflikte

Natürlich gibt es im Hause Borg auch mal Streitereien und es fliegen die Fetzen. An solchen Tagen kann es sein, dass das Paar „per Sie“ ist, weiß die Zeitschrift „Meine Melodie“. Aber mit zunehmendem Alter wird Verzeihen für den Entertainer zunehmend einfacher – meistens sei er es, der wieder einrenke.

Was ist Euer Geheimrezept für eine gelungene Ehe? Verratet es uns hier in der Kommentarfunktion!

Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...