Rossi wird zum Pavarotti

Temperamentvoll

Semino Rossi wirkt schüchtern und zurückhaltend. Bei einer Sache wird er aber sehr temperamentvoll. Was lässt den gebürtigen Argentinier zum Pavarotti werden? Das und was es sonst Aktuelles von Semino Rossi gibt, verraten wir Euch hier.

Semino Rossu aktuell
Semino Rossi kann sich nicht nur für die Musik begeistern.

Nur noch wenige Tage, dann ist auch die Fußball-WM im südamerikanischen Brasilien wieder Geschichte. Doch bis zum Finale am Wochenende müssen noch zwei Teams um den Einzug kämpfen. Im heutigen WM-Halbfinale spielt Argentinien gegen die Niederlande. Einer unserer beliebtesten Schlagerstars wird sich das Spiel sicher nicht entgehen lassen. Semino Rossi ist begeisterter Anhänger der Celeste – der himmelblauen Argentinier. Der Sänger stammt – genau wie der argentinische Nationalspieler und Superheld Lionel Messi – aus Rosario, einer Stadt nordwestlich der Hauptstadt Buenos Aires.



Halbfinale Argentinien gegen Niederlande

Heute, 09. Juli, 22:00 Uhr, ARD.




WM-Finale

Sonntag, 13. Juli, 21:00 Uhr, ARD.


Rossi wird zum Pavarotti

Semino Rossi zieht mit seiner sanften Stimme etliche Damen in den Bann. Selbst schlägt sein Herz aber nicht nur für die Musik. Während der WM ist auch bei Semino Rossi das Fußball-Fieber ausgebrochen. Er sitzt im Trikot der Argentinier vor dem Fernseher und fiebert mit seiner Mannschaft mit. Und dann haben wir noch etwas Neues von Semino Rossi erfahren: Schießt Argentinien ein Tor, schreit er wie Pavarotti. Das verriet Semino Rossi neulich dem österreichischen Fernsehsender ORF. Doch der Sänger beschränkt sich bei seiner Sportbegeisterung nicht nur aufs Public Viewing. Er nutzt den Sport um sich sozial zu engagieren.

Semino Rossi Cup

Im tirolerischen Mils in Österreich, dem Heimatort des Sängers, gab es Ende Juni zum ersten Mal den zweitägigen „Semino Rossi Cup“ unter der Schirmherrschaft des Schlagerstars. Jugendliche Teams aus dem österreichischen Nord- und Osttirol und auch aus dem italienischen Südtirol waren angetreten. Ziel ist es, dass Turnier jährlich abseits politischer Grenzen zu veranstalten. Fachkundige Unterstützung erhielt Semino Rossi vom Österreichischen Nationalspieler Roland Kirchler.

Rossi auf Reisen

Die Fußball WM ist nicht das einzige Großereignis für Semino Rossi in diesem Jahr. Bald schon heißt es Kofferpacken für den Sänger. Vom 4. bis 11. Oktober 2014 ist Semino Rossi neuerlich auf großer Fanreise. Unter dem Motto „Crucero del amor – eine Kreuzfahrt der Liebe“ sticht er in See. Von Venedig aus fährt die MSC Perziosa durch das östliche Mittelmeer.

Bis zur Fanreise

Bis dahin kommen die Fans in der nächsten Zeit voll auf ihre Kosten – und dabei dürfen sich nicht nur die Anhänger des Argentiniers in Deutschland freuen. Auch in vielen österreichischen Städten ist Semino Rossi aktuell unterwegs. So ist er schon in der kommenden Woche bei der Schlagernacht des Jahres in Mörbisch zu sehen und bei der Schlagernacht am Neusiedlersee. Auch bei Andrea Bergs Heimspiel Open Air Ende Juli in Aspach ist Semino Rossi aktuell zu Gast.

Ansgar Gersmann
Lade weitere Inhalte ...