Pferde, Protz und Prunk: Michael Wendlers Leben in Dinslaken

Michael Wendler: Wohnort Dinslaken ist sein Zuhause

Bling-Bling-Baron

Michael Wendler ist kein Freund von Bescheidenheit, er mag es aufwendig. Sein Anwesen in Dinslaken wird den höchsten Ansprüchen des Bling-Bling-Barons gerecht: Es ist kein Haus, es ist eine Villa, ein Schloss, ein funkelnder Märchenpalast!

Michael Wendler
Hier wohnt der Schlagersänger: Das Gestüt Wendler in Dinslaken, in Nordrhein-Westfalen.

Eigentlich ist Michael Wendler kein Prinz, der auf seinem Ross daher geritten kommt. Das wäre eine viel zu kitschige Version seines Egos. Dennoch wohnt er in einem Märchenschloss. Es blitzt und funkelt, es glänzt und blinkt. Ein wahrer Wohntraum! Sein Haus, pardon, sein Palast, steht im nordrhein-westfälischen Dinslaken. Es wurde aus einer Ruine eines ehemaligen historischen Herrenhauses wieder erbaut und von Wendler 2008 erworben. Das riesige Anwesen in Dinslaken beinhaltete ein ebenso großes Pferdegestüt, das Reit-und Zuchtstätte für die edelste Pferderasse P.R.E. Pura Raza Española (Andalusier) bietet.

Michael WendlerWohnort Dinslaken liegt im Ruhrgebiet." />
Hier wohnt der Wendler: auf seinem Gestüt in Dinslaken.
©Tim Foltin/Hermann Niesig/Michael Wendler

Ein gigantisches goldenes Tor umrahmt die Einfahrt in das Wendler-Anwesen und der Weg zum Gestüt führt an einer langen Allee vorbei, die mit zwei bronzeveredelten Pferdestatuen endet. Hinter der Ranch befinden sich die Bestallungen, die aus 19 Boxen bestehen. Das „Gestüt Wendler“, wie es auch genannt wird, ist umgeben von Wiesen und Wäldern. Alles ist riesig, alles ist überdimensional.

„Hell und weiß und nicht so voll“

Wenn ich selbst zum ersten Mal zu mir nach Hause kommen würde, wäre ich auch erstmal geflasht, sagte Michael Wendler gegenüber der Zeitschrift Gala im März 2014. „Das ist alles schon ganz schön groß hier.“ Dabei ist „groß“ noch untertrieben: Gigantisch wäre eine bessere Umschreibung für den Palast. Auf 1.200 Quadratmetern wohnt der Schlagersänger, das ist jedoch nur die Wohnfläche des Hauses in Dinslaken. Der selbsternannte „König des Popschlagers“ bewohnt es mit seiner Frau Claudia seit 2010.

„Imposant und schlossartig“ betitelte es einst die Rheinische Post. Und wie sieht es drinnen aus? Innen ist es wohl „hell und weiß und nicht so voll“, zitiert die Zeitung auf ihrem Onlineportal Wendlers Frau Claudia. Weiße Ledersofas, vergoldete Handläufe, verglaste Treppengeländer und ein wunderschöner, hellveredelter Marmorboden stehen für ganz viel Prunk. Die Wände zieren keine Bilder, sondern vielmehr Alben, Singles und das Schaffenswerk des Michael Wendlers. Da wundert es kaum, dass der Schlagersänger einen lebensgroßen Pappaufsteller seiner selbst besitzt.

Michael Wendler
Das Gestüt Wendler: Hier residiert der Schlagersänger Michael Wendler mit Frau Claudia seit 2010.
©Tim Foltin/Hermann Niesig/Michael Wendler

Wohnen und Feiern auf dem „Wendler Gestüt“

Wenn der Wendler nicht gerade auf der Bühne steht, dann stellt er sich selbst im Eigenheim zur Schau. Dort veranstaltet er mit Freude seine berühmten wie belächelten Promi-Partys, zu denen er auf sein Gestüt lädt. Dabei geht es rund: Das ist schon gar nicht mehr erlaubt, was wir hier feiern, verrät er der Gala. „Wenn man zu meinem Freundeskreis gehört, dann schweigt man eigentlich über die Dinge, die hier passieren“, so der Schlagersänger. Von einem Nacktkellner wird des Öfteren geredet, doch der ist wahrscheinlich noch die harmloseste Attraktion auf einer Wendler-Party. Wir wissen es nicht genau. Doch so ist er einfach, der Wendler. Er feiert eben gerne.

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...