So schmeckt's in den Restaurants der Stars...

Geschmackvoll!

Ob bei Heino in Bad Münstereifel oder bei Jürgen Drews auf Mallorca. In den Restaurants der Stars gehen nicht nur Fans ein und aus. SchlagerPlanet stellt euch die coolsten kulinarischen Köstlichkeiten und Cafés vor.

Jürgen Drews Costa Cordalis Kultbistro Mallorca
Jürgen Drews feiert mit Costa Cordalis in seinem Kultbistro „König von Mallorca“.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Die Liebe zur Musik vielleicht auch? Zumindest bei Heino, Andrea Berg, Jürgen Drews, Ross Antony, Beatrice Egli und vielen mehr! Denn sie alle haben eines gemeinsam: Diese Schlager- und Volksmusikkünstler führen ein Restaurant oder ein Café - entweder selbst oder in der Familie.

Die kulinarischen Köstlichkeiten auf den Menükarten der Stars variieren von Schokoladentorte, Gebäckspezialitäten und englischem Tee bis zu Weinbergschnecken und lauwarmem Oktopus-Salat - die Kreativität der Künstler, die sich eigentlich von tausenden Fans auf der Bühne beklatschen lassen, kennt keine Grenzen. Die Gaumenfreuden lassen sich die Fans auch gerne schmecken, gibt es doch auch dazu jede Menge Musik zu hören und zu kaufen und Trophäen zu bestaunen. Denn besonders im eigenen Lokal lassen sich die eigenen CDs, Fanartikel und Vitrinen mit allerlei Goldenen Schallplatten prima an den Fan bringen. Am besten werden hier die CDs noch handsigniert - dann ist das Erinnerungsstück perfekt, der Magen wohlig warm gefüllt und somit alle glücklich.

Das Konzept des Star-Restaurants geht auf und ist nicht neu: Arnold Schwarzenegger hat es mit „Planet Hollywood“ vorgemacht, viele internationale Stars folgten ihm. Auf dem deutschen Parkett lassen sich derzeit ebenfalls viele Prominente auf das Abenteuer Gastronomie ein: So z.B. Daniel Brühl mit der spanischen Tapas Bar „Bar Raval“, Peer Kusmagk mit dem „La Raclette“, GZSZ-Star Jörn Schlövoigt mit dem italienischen Restaurant „Casa Italia“ oder die Tochter von Herbert Grönemeyer, Marie, mit dem „Ø“. Alle in Berlin...

SchlagerPlanet hat euch mal eine Liste der wichtigsten Restaurants und Cafés der Schlager- und Volksmusikstars zusammengestellt:

HEINO's Cafe im Historischen Kurhaus

Volksmusikstar und Neu-Rocker Heino und seine Frau Hannelore begrüßen seit dem Jahr 2012 in ihren Café im rheinischen Bad Münstereifel Fans musikalischer und kulinarischer Genüsse. Populär geworden durch seine Volkslieder, begrüßt er hier in seinem Café im historischen Kurhaus am Marktplatz jeden seiner Gäste persönlich. Mit einem Bekanntheitsgrad von 98% gibt es wohl keinen Gast, der nicht seinetwegen kommt oder ihn zumindest erkennt, wenn er in die leckere Sahntorte beißt. Denn auch hier bleibt Heino einfach Heino: Mit Sonnenbrille und Lederjacke - stets freundlich: „Ich wäre traurig, wenn man mich nicht erkennen würde.“

Heino Café Bad Münstereifel
In Heino's Café in Bad Münstereifel sind seine Preise zu bestaunen.
©Joerg H. Wagner

Nach alter Tradition lässt Heino hier nach eigenen Rezepten und naturbelassenen Zutaten eine große Vielfalt von Torten und Gebäckspezialitäten anfertigen. In der hauseigenen Backstube werden die sündigen Kreationen gefertigt, die dann im gemütlichen Café oder draußen auf der Terrasse verspeist werden können. Es gibt sogar einen hauseigenen Lieferservice für die eigene Kaffeetafel zur Familienfeier, Hochzeit, Geburtstag oder Jubiläen. Wer auf Wunsch einen individuellen Kuchen bestellen möchte, kein Problem! Hier ist die Telefonnummer: 02253-5440770

Und das ist HEINO's Café Adresse für den nächsten Besuch:

  • HEINO's Café
  • Historisches Kurhaus
  • Nöthener Straße 10
  • 53902 Bad Münstereifel

Die HEINO's Café Öffnungszeiten sind täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Ross Antony's Café „Chillax“

Erst Ende Juni dieses Jahres eröffnete Ross Antony sein erstes eigenes Kaffee- und Teehaus mit dem Namen „Chillax“ im Gartencenter „Ahrens + Siebertz“ in Siegburg-Seligenthal. Dies ist ca. 30 km von Köln entfernt und somit besonders Anlaufstelle für seine Fans aus Nordrhein-Westfalen. Der Name ist Programm: Seine Besucher sollen vor allen Dingen chillen und relaxen. Dazu gibt es Leckeres, besonders Süßes!

Zu seinem Konzept erklärt er: „Wir bieten eine Auswahl an leckeren Kuchen und natürlich englischen Tee, aber auch Snacks wie Hot Dogs und Eis. Zusätzlich sind auch unsere CDs, Dekoartikel und Accessoires erhältlich und Autogrammkarten sowieso. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.“

Fröhlich gut gelaunt und ausgestattet mit lila Schürze empfängt der prominente Engländer seine Gäste. Gemeinsam mit seinem Ehemann Paul Reeves betreibt der Sänger sein Café nicht ohne Grund in einem Gartencenter: „In England ist es Tradition sonntags ins Gartencenter zu gehen, schöne Blumen zu kaufen und Tee zu trinken“, erklärt er am Tag der Eröffnung dem Rhein-Sieg Anzeiger.

Als Wahl-Siegburger ist er Stammkunde des Blumengeschäfts und stieß bei der Inhaber-Familie Gerd Otto und Andrea Siebertz-Otto auf positive Reaktionen, als er seine Idee zu einem eigenen Café präsentierte. Erfahrung in Hotelfach und Gastronomie hat der blonde Besitzer bereits: der 39-jährige Ross Antony betreibt mit Ehemann Paul in Oxford bereits eine Bed & Breakfast-Pension. Letztgenannter ist in dem Café übrigens häufiger zu sehen, als der Sänger selbst. Paul ist sozusagen der Mann vor Ort.

Ross Antony Paul Reeves Chillax Café
Ross Antony betreibt mit seinem Ehemann Paul Reeves das Café „Chillax“
©Schneider-Press/Raphael Stötzel

Und das ist die „Chillax“ Adresse für den nächsten Besuch:

  • „Chillax“ im Gartencenter „Ahrens + Siebertz“
  • Hauptstraße 440
  • 53721 Siegburg

Die „Chillax“ Öffnungszeiten sind freitags und samstags, ab 14. September auch sonntags von 11 bis 16 Uhr. (kmü)

Andrea Berg „Alaska Restaurant“ im „Hotel & Restaurant Sonnenhof“

Das Erlebnishotel Sonnenhof betreibt die Familie Ferber, namentlich Andrea Berg, die eigentlich Ferber heißt und Uli Ferber, ihr Ehemann und Manager. 2007 heiratete die Sängerin den Hotelier und stieg ins Hotel- und Gastronomiegeschäft ein.

In der beschaulichen Gemeinde im baden-würtembergischen Aspach, ca. eine halbe Autostunde von Stuttgart entfernt steht das bodenständige Hotel mit Zimmern und Apartments für Freizeit- und Wanderwochenenden das ganze Jahr Fans und Urlaubern offen. Einmal im Jahr feiert Andrea Berg hier ihr berühmtes „Heimspiel“ und sorgt für ein ausverkauftes Haus. Nicht selten veranstaltet sie hier auch Fantreffen oder Schlager-Events verschiedener Art.

Andrea Berg Erlebnishotel Sonnenhof Restaurant
Andrea Berg und Uli Ferber betreiben das „Erlebnishotel Sonnenhof“ in Kleinaspach.
©Schneiderpress / Breiteneicher

Zum Sonnenhof-Hotel gehört auch das „Alaska Restaurant“, das im außergewöhnlichen Ambiente eines original kanadischen Blockhauses ausgestattet ist. Die Speisekarte ist ebenso exquisit und verspricht neben Knuspergarnelen mit Engelshaarteig auch Wachtelbrust Saltimboca. Auch in der gemütlich-zünftigen Sonnenhofstube schaffen Küchenchef Marko Mrkonjic und sein Team kulinarische Kreationen, die mit raffinierten Ausflügen in die Küchen der Welt und bodenständig regionalen Traditionsgerichten begeistern. Auf einer Außenterasse lässt es sich schön im Freien vespern.

Mit ein wenig Glück erhaschen die Besucher einen Blick auf die Sängerin, die sich nicht selten im Hotel aufhält, lebt sie doch mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Kleinaspach.

Zu den weiteren Restaurants im „Erlebnishotel Sonnenhof“ gehören das „Kaminstüble im Landhaus“, das „Stadl Restaurant“ und die „Sonnenhof-Tenne“.

Und das ist die „Erlebnishotel Sonnenhof“ Adresse für den nächsten Besuch:

  • Erlebnishotel Sonnenhof
  • Am Sonnenhof 1
  • 71546 Aspach

Jürgen Drews „König von Mallorca“-Kultbistro

Erst kürzlich geriet das Kultbistro „König von Mallorca“ in Santa Ponsa auf Mallorca, betrieben von Ballermann-König Jürgen Drews wieder in die Schlagzeilen. Die Hygienebedingungen seien mangelhaft, im Kühlschrank würde es schimmeln und das Fleisch würde nicht kühl gelagert, lautete die Kritik eines ehemaligen Angestellten. Dies sei Rufschädiung und ausschließlich dazu bestimmt, dem Sänger selbst zu schaden, ließen Jürgen Drews und Geschäftsführer des Bistros Maurice Gritzmacher vermelden.

Das Kultbistro, das im Mai 2014 seine Pforten öffnete, bietet in jedem Fall - gute Küche hin oder her - ein reichhaltiges Sammelsurium an persönlichen Ausstellungsgegenständen von Jürgen Drews. Dazu werden kühle Getränke und deutsche Tapas serviert. In regelmäßigen Abständen gibt es dazu noch Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen, die das Fanherz höher schlagen lassen. Besonders die deutschen Urlauber und Ortsansässigen kommen dort auf ihre Kosten. Schließlich gibt es bei Onkel Jürgen stets die Bundesliga LIVE und heißbegehrte Karaoke-Abende. Jürgen Drews, der selbst auf Mallorca lebt, ist jedenfalls meistens dabei. Gute Chancen also, ihn dort auch zu treffen!

Jürgen Drews König von Mallorca Kultbistro
Jürgen Drews bewirbt sein Kultbistro in Santa Ponsa mit Flyern.
©Schneiderpress

Und das ist die „König von Mallorca“ Adresse für den nächsten Besuch:

  • „König von Mallorca“ - Das Kultbistro
  • Gran Via de Puig de Massanella 1
  • 07180 Santa Ponca
  • Mallorca - Spanien

Die „König von Mallorca“ Öffnungszeiten sind täglich von 10:00 Uhr bis 2:00 Uhr, Freitag bis Samstag bis 03:00 Uhr.

„Cello's Essbar“ von Beatrice Egli's Bruder Marcel

Im Juni dieses Jahres erfüllte sich der 24-jährige Bruder von DSDS-Star und Schlagersängerin Beatrice Egli einen Kindheitstraum und Herzenswunsch. Er eröffnete sein erstes eigenes Café mit dem Namen „Cello's Essbar“. Wo? In dem Ort mit dem schönen Namen Pfäffikon - natürlich in der Schweiz. Bei der Eröffnung mit dabei war natürlich seine Schwester Beatrice Egli, die ihm kräftig die Daumen drückte und für ihn sogar auf Facebook Werbung machte!

Das Motto der Bar mit dem Instrument im Namen lautet „Musik für den Gaumen“. Kein Wunder bei dem aktuellen musikalischen Erfolg in der Familie. Auf der Speisekarte stehen neben Bistro-Klassikern, wie Salat mit Pouletstreifen weitere Köstlichkeiten, wie „Frozen Yogurt“ mit den individuellen Toppings zum selbst wählen. Flammkuchen in drei verschiedenen Variationen werden stets frisch serviert.
Weiter auf dem kulinarischen Programm stehen Trockenfleisch und Käse aus ganz Europa. und passende auserlesene gute „Tropfen“.

Und das ist die „Cello's Essbar“ Adresse für den nächsten Besuch:

  • „Cello's Essbar“
  • Zentrum Staldenbach 8
  • 8808 Pfäffikon
  • Schweiz

Die „Cello's Essbar“ Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag 9:00 bis 23:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 20:00 Uhr.

Beatrice Egli Café Bruder Marcel
Beatrice Egli bei der Café Eröffnung von Bruder Marcel.
©Facebook / Beatrice Egli
Susanne Dickhardt
Lade weitere Inhalte ...