Schlager zum „Tag des Telefons“

Ring-Ring-Ring

Der 25. April ist in den USA der „Tag des Telefons“, in Erinnerung an dessen Erfinder Alexander Graham Bell. Auch im Schlager hat das Telefon einen prominenten Platz.

Den „Tag des Telefons“ kann man auch nutzen, um sich mal wieder bei alten Freunden zu melden.
Den „Tag des Telefons“ kann man auch nutzen, um sich mal wieder bei alten Freunden zu melden.

Zum "National Phone Day" in den USA haben für Euch einmal ein paar Schlager-Perlen ausgesucht, die sich um das illustre Kommunikationsgerät drehen. Von Max Raabe über Anni Perka bis hin zu Gunter Gabriel, Helge Schneider und die Sesamstraße reichen die Songs zum "Tag des Telefons".

1. Max Raabe „Kein Schwein ruft mich an“

Der berühmteste Telefon-Song dürfte Max Raabes herrlich nasal vorgetragene Version des Klassikers der Comedian Harmonists „Kein Schwein ruft mich an“ sein. Nicht wenigen singt Raabe hier aus dem sehnsüchtigen Herzen, denn wer hat nicht schon einmal in banger Hoffnung auf einen Anruf gewartet.

Max Raabe & Palast Orchester/youtube

2. Anni Perka „Bitte melde dich“

Auch Anni Perka schaut immer wieder traurig auf ihr Handy und singt „Bitte melde dich“. Der tolle Schlager mit Pop-Anklängen der Achtziger-Jahre macht allerdings überhaupt nicht traurig, sondern weckt vor allem gute Laune und die Tanzlust.

Anni Perka/youtube

3. Ace Cats „Linda“

Eigentlich sind Songs über das Telefon vor allem Lieder über die gestörte Kommunikation zwischen den Menschen. So auch in dem Rockabilly-Heuler „Linda“ von den Ace Cats, in dem es heißt „Stundenlang häng' ich hier schon am Telefon / Uh, verdammt ich hör' nur immer einen Ton / Ich wähl' die Nummer die ich auswendig kann / Uh, ich frag' mich nur warum gehst Du nicht dran.“

4. Helge Schneider „Telefonmann“

Auch wenn nicht alle etwas mit dem Humor von Helge Schneider anfangen können, mit dem „Telefonmann“ hat „die singende Herrentorte“ aus Mühlheim an der Ruhr einen jazzig-verpeilten Klassiker geschaffen, mit so herrlichen Zeilen wie „Es macht dideldi, es macht düdeldüh, es macht ring-ring-ring, haha.“

Helge Schneider/youtube

5. Gunter Gabriel & Yvonne „Hey Yvonne“

Neben dem Verpassen und nicht Angerufen werden, gibt es auch noch Songs, in denen die Kommunikation funktioniert – und vielleicht sogar hilft, aufgerissene Wunden zu heilen. So wie in „Hey Yvonne“, einem Song von Gunter Gabriel, den der Country-Barde mit seiner Tochter Yvonne singt.

Gunter Gabriel/youtube

6. Graham Boney „Wähle 333“

Eine Nummer, die man immer anrufen kann und die stets Trost, Unterhaltung und Hilfe verspricht – das besingt der Brite Graham Boney im Beat-Sound der wilden 60er Jahre.

Graham Bonney/youtube

7. „Sesamstraße“ – Placido Flamingo „Lied über das Telefon“

Zum Schluss wird’s klassisch. Denn der weltbekannte Tenor Placido Flamigo besingt in der „Sesamstraße“ nach der Melodie von „Funiculì, Funiculà“ des italienischen Komponisten Luigi Denza das Telefon. Vorhang auf!

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...