Ein bisschen Spaß muss sein – Roberto Blanco feiert Geburtstag!

Roberto Blanco hat Geburtstag

Alles Gute

Heute wird Roberto Blanco 82 Jahre jung. SchlagerPlanet wünscht alles Liebe und berichtet über das turbulente Leben des Künstlers.

Roberto Blanco in der „Silvestershow“.
Roberto Blanco hat heute allen Grund zur Freude, denn er hat Geburtstag.

Roberto Blanco wurde in Tunis geboren. Der Junge war von der Wiege an dazu prädestiniert, ein großer Entertainer zu werden, denn sein Vater war ein Folklore- und Varieté-Künstler. Nach der Schule begann Roberto Blanco zunächst, Medizin zu studieren, brach das Studium jedoch nach kurzer Zeit ab. Mit zwanzig kam er nach Deutschland, wo er anfangs als Schauspieler tätig war.

Seine Erfolge

In den 1960ern wurde Roberto Blanco zum Schlagerstar. Seine größten Erfolge feierte er mit den Hits „Heute so, morgen so“, „Ein bisschen Spaß muss sein“ und „Der Puppenspieler von Mexico“. Seit den 1970ern war Roberto Blanco auch als Moderator tätig. Heute ist der Sänger nach wie vor im Fernsehen zu sehen und zu hören, da er neben kleineren Filmrollen auch den Riesentukan Rafael aus dem Kultzeichentrick „Rio“ seine Stimme lieh. Auch seine Musikkarriere erlebte eine Wiedergeburt, als er 2013 eine neue Version seines Hits „Ein bisschen Spaß muss sein“ aufnahm. Aufmerksamkeit bekam der Entertainer auch durch die Teilnahme seiner Tochter Patricia Blanco bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ und einigen Familienauseinandersetzungen, die in den Boulevardblättern ausgebreitet wurden.

Doch das ist alles Vergangenheit. Im Mai 2019 erhielt Roberto Blanco bei der Schlagernacht am Kalkberg in Bad Segeberg den „Schlagerplanet Award“ für sein Lebenswerk. Heute kann Roberto Blanco glücklich mit seiner Frau Luzandra und seiner Familie feiern. SchlagerPlanet wünscht dem lebensfrohen Sänger alles Gute zu seinem 82. Geburtstag und alles Liebe für die Zukunft!

Krystyna Konovalova
Lade weitere Inhalte ...