Verrückte Geburtstagsgrüße an die „Godmother of Punk“!

Nina Hagen feiert Geburtstag

Happy crazy Birthday!

Schwarzes Haar, eindrucksvolle Stimme und ein Auftreten der Extraklasse. Das kann nur eine sein: Nina Hagen. Und genau die feiert heute Geburtstag.

Nina Hagen Geburtstag
Nina Hagen - der spirituelle Star hat heute Geburtstag.

63 Jahre Nina Hagen. Ein Alter, in dem die meisten wohl schon längst damit beschäftigt sind, an die nahende Rente zu denken. Das sollte man zumindest meinen. Nicht aber die Musikerin und Entertainerin Nina Hagen. Die „Godmother of Punk“, wie sie auch genannt wird, ähnelt durch ihre verrückte und lockere Einstellung immer noch einer ungebändigten jungen Frau, die das Leben liebt und es in allen Facetten genießt. Eine Frau zum Pferde stehlen und durch die Nächte tanzen. Und nachdem heute ja auch ein besonderer Tag ist, nutzen wir ihren Geburtstag um die letzten Jahre Revue passieren zu lassen.

Die ersten Schritte

Am 11. März 1955 bringen Eva-Maria Hagen und Hans Hagen im Ost-Berliner Bezirk Friedrichshain ein kleines Töchterchen zur Welt, Catharina Hagen. Catharina wuchs in der DDR auf und wollte nach einigen Jahren dort die Schauspielschule besuchen, allerdings wurde sie ohne Begründung abgelehnt. Das Ganze beruhte auf einem Vermerk des damals zuständigen Stasi-Offiziers.

Für die starke Nina allerdings kein Grund sich unterkriegen zu lassen. Weiter ging es mit Auftritten mit diversen Bands, für die Nina Hagen sang und nach einem Jahr Gesangsausbildung entdeckte sie die Gruppe Automobil, bei der Nina sofort als Sängerin anfing. Kurz darauf folgte die erste Veröffentlichung „Du hast den Farbfilm vergessen“.

Nina ist da – und wird ein Star

Und die Erfolgstour ging weiter. Zahlreiche Auftritte und Veröffentlichungen mit verschiedenen Bands und Künstlern, inklusive einem Ausflug nach Großbritannien in die Punk-Szene, folgten. Aber Nina Hagen, wäre nicht Nina Hagen, wenn sie nicht noch mehr auf Lager hätte.

Nina und ihre vielen Gesichter

Immer wieder machte sie Schlagzeilen, durch ihre UFO-Theorien. Ihren speziellen Glauben und die Spiritualität, sowie ihr großes Engagement für den Tierschutz.

Außerdem wagte sie sich 2004 und 2006 sogar an große Kinoproduktionen. Gemeinsam mit ihrer Tochter Cosma Shiva Hagen spielte sie in „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ mit und das mit großem Erfolg.

Wir wünschen dem besonderen Talent nur das Beste und einen wundervollen Geburtstag!

Samira Schütz
Lade weitere Inhalte ...