Michael Holm feiert heute seinen Geburtstag!

Happy Birthday

Über 50 Jahre steht der beliebte Sänger jetzt schon auf der Bühne. Mit Liedern wie „Tränen lügen nicht“ und „Mendocino“ erreichte er Millionen. Heute feiert Michael Holm seinen 76. Geburtstag. SchlagerPlanet gratuliert zum Ehrentag.

Michael Holm
Michael Holm hat heute Geburtstag.

Am 29. Juli 1943 wurde Michael Holm in Stettin geboren. Man kennt ihn unter diesem Namen, in Wirklichkeit aber heißt der erfolgreiche deutsche Schlagersänger, Musiker, Songwriter und Musikproduzent Lothar Bernhard Walter. Auf seiner Homepage heißt es über ihn und seine Musik:

„Michael Holm sieht die Welt nicht nur rosarot, sondern auch mal grau und trist, aber immer mit einem kleinen grünen Hoffnungsschimmer, der uns Mut macht. Dafür lieben ihn die Menschen.“

Michael Holm: Karriere

Bereits im Alter von 15 Jahren gründete er seine erste Band. Die ersten Veröffentlichungen als Schlagersänger geschahen schon in den frühen 60er Jahren. 1962 gelang ihm seine erste Chartplatzierung mit „Lauter schöne Worte“, aber erst 1969 stellte sich der erste große Erfolg mit seinem Hit „Mendocino“ ein. Es war die meistverkaufte Single des Jahres.

Weitere Superhits folgten Schlag auf Schlag:

  • „Barfuß im Regen“ (1970)
  • „Wie der Sonnenschein“ (1970)
  • „Nachts scheint die Sonne“ (1971)
  • „My Lady of Spain“ (1973)
  • „Tränen lügen nicht“ (1974)
  • „Musst Du jetzt grade gehen, Lucille“ (1977)

Als Duo Spinach veröffentlichte er zusammen mit dem Musiker und Produzenten Giorgio Moroder mehrere Singles und die LP „Spinach 1“. Michael Holm nahm 1973 mit zwei Titeln am deutschen Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest“ teil. „Das Beste an dir“, welches er selbst geschrieben hatte, erreichte den neunten Platz, „Glaub' daran“ landete allerdings auf dem letzten Rang. 1975 war er als Texter von Joy Flemmings „Ein Lied kann eine Brücke sein“ erneut im Wettbewerb vertreten. Auch für den deutschen Vorentscheid 2002 schrieb er ein Lied: „Don’t say Goodbye“ für Zarah hieß sein Beitrag.

Zwischen 1982 und 2004 erschien kein Studioalbum von Michael Holm. In dieser Zeit war er musikalisch aber in keiner Weise untätig. Zusammen mit Kristian Schultze stellte er das Projekt Cusco auf die Beine. 2004 wurde er dafür bereits zum dritten Mal für den Grammy nominiert. Es ist ein Instrumentalmusik-Projekt, das eine ganz andere Richtung verfolgt, als es Michael Holm als Solokünstler tut. Bis heute sind in diesem Rahmen 20 Alben erschienen. Erst 2017 kam mit „Als die alten Zeiten jung war‘n“ ein neues Album von Michael Holm heraus.

Michael Holm brachte als Solosänger insgesamt 17 Studioalben heraus. Sein Hauptaugenmerk liegt aber bis heute auf dem Texten, Komponieren, Produzieren und Verlegen anderer Künstler, wie etwa Guildo Horn oder Lisa Nemzo.

Michael Holm: Privates

1945 aus Stettin vertrieben, wuchs Michael Holm zusammen mit seiner Zwillingsschwester Mechthild in Erlangen auf. Dort ging er auch zur Schule, die er mit dem Abitur abschloss. Anschließend studierte er zunächst Jura in West-Berlin. Michael Holm hat zwei Kinder. Heute lebt der Sänger mit seiner zweiten Ehefrau in der der Nähe von Weilheim in Oberbayern.

SchlagerPlanet gratuliert dem sympathischen Entertainer zum 76. Geburtstag und wünscht alles Gute für die Zukunft!

Gerda Naumann
Lade weitere Inhalte ...