In Memoriam: Drafi Deutscher hätte heute Geburtstag gefeiert

Seligen Andenkens!

Heute wäre Drafi Deutscher 72 Jahre alt geworden. Nach seinem tragischen Tod 2006, lebt er weiter in den Herzen der Fans. Am Tag seiner Geburt erinnert SchlagerPlanet an seine Erfolge und Hits.

Bild wird geladen
Drafi Deutscher Geburtstag
Drafi Deutscher hätte heute Geburtstag gefeiert.

Drafi Deutscher wurde am 9. Mai 1946 in Berlin geboren. Die ersten Lebensjahre verbrachte der zukünftige Star bei seiner Großmutter, wo er in ärmlichen Verhältnissen lebte. Bereits als Kind nahm Drafi Deutscher an einem Talentwettbewerb teil und erreichte den ersten Platz. Mit 14 beendete er die Schule und verdiente von nun an Geld als Musiker. Mit seiner Band „The Magics“ gelang Drafi Deutscher 1963 der große Durchbruch. Kurz darauf bekam die Band einen Plattenvertrag und veröffentlichte die ersten Songs. Mit ihrer dritten Single „Shake hands“ landete die Band den ersten großen Hit.

In den 60ern konnte Drafi Deutscher viele Erfolge feiern, so verkauften sich seine Lieder wie „Keep Smiling!“ und „Heute male ich dein Bild“ ausgezeichnet. 1965 veröffentlichte der Sänger seinen größten und bekanntesten Hit „Marmor, Stein und Eisen bricht“.

Schwere Schicksalsschläge

In den darauf folgenden Jahren trat Drafi Deutscher unter verschiedenen Pseudonymen auf und versuchte sich in den unterschiedlichsten Musikrichtungen. Neben der Gesangkarriere, komponierte er auch Lieder für Stars wie Tina Rainford und Boney M. 1986 kam das erfolgreichste Soloalbum von Drafi Deutscher heraus. Ende der 80er arbeitete er vor allem in Duett mit Oliver Simon und konnte auch hierbei große Erfolge verzeichnen.

Die erfolgreiche Karriere von Drafi Deutscher wurde durch seine schwere Krankheit getrübt, bereits 1998 erlitt er zwei Schlaganfälle. Später wurde bei ihm Diabetes diagnostiziert. Von nun an trat Drafi Deutscher oft bei Benefizveranstaltungen auf. Nach einer Lungenentzündung und einem Herzinfarkt starb Drafi Deutscher am 9. Juli 2006.

Heute lebt Drafi Deutscher im Herzen seiner Fans weiter, sein Hit „Marmor, Stein und Eisen bricht“ gehört auch heute noch zum Standardprogramm vieler Lokale und Diskotheken. Das Lebenswerk des charismatischen Sängers ist also nicht vergessen.

Krystyna Konovalova
Lade weitere Inhalte ...