Hoch die Tassen, Michèl Ursinus

Alles Gute!

Schlagersänger Michèl Ursinus von den Cappuccinos hat heute Geburtstag. SchlagerPlanet wirft zu diesem Anlass einen Blick auf die erfolgreiche Karriere der Band, die seit diesem Jahr nur noch aus drei Mitgliedern besteht.

Michèl Ursinus Cappuccinos Geburtstag
Michèl Ursinus (rechts) von den Cappuccinos feiert heute seinen Geburtstag.

Die Cappuccinos haben heute einen Geburtstag zu feiern: Sänger und Keyboarder Michèl Ursinus wird 27 Jahre alt. In seinen jungen Jahren hat er aber schon eine erstaunliche Karriere hinter sich, die vor gut sechs Jahren startete. Eingefleischte Cappuccinos-Fans wissen natürlich wovon die Rede ist: Hitmacherin Kristina Bach hatte bei der Gründung der Band ihre Finger im Spiel.

Die Erfolgsgeschichte der Band

Alles fing mit einem großen Aufruf zum Casting an. Nein, „Deutschland sucht den Superstar“ war es nicht – dafür suchte aber Kristina Bach die nächsten Top-Schlagersänger! Hunderte bewarben sich, darunter auch die Brüder René und Michèl Ursinus aus den Niederlanden. Zwei Niederländer, die akzentfrei auf Deutsch singen? Ja und es sind zwei richtig talentierte Musiker – das sah auch Kristina Bach und castete die beiden für ihr Projekt.

Weiter im Rennen um die Karriere waren außerdem Peter Brückner und Robert Kaufmann, die es ebenfalls in die Band schafften. Doch was machte Geburtstagskind Michèl und seinen Bruder René so besonders? Zum einen haben beide eine markante Stimme mit hohem Wiedererkennungswert, zum anderen sehen sie gut aus und haben ein unschlagbares musikalisches Talent. Ihre Musikalität haben sie quasi in die Wiege gelegt bekommen – ihr Vater ist ebenfalls ein Berufsmusiker und bildete seine Söhne in Keyboard und Gitarre aus.

Wer Michèl Ursinus im TV oder bei einem Live-Auftritt zu sehen bekommt, könnte schon ins Schwärmen geraten. Der 27-Jährige ist 1,75 Meter groß, dunkelblond und hat ein charmantes Lächeln. Mit seinen grünen Augen funkelt er viele weibliche Fans an und bringt sie zum Strahlen, da passt auch wieder sein Lebensmotto: „Einen Tag nicht gelacht, einen Tag nicht gelebt“. Die Cappuccinos haben seit dem Casting im Jahre 2007 einen prallen Terminkalender, doch Zeit für die Heimat muss sein. Sein großes Vorbild im Schlagergeschäft ist übrigens Semino Rossi!

Seit dem letzten Jahr ist die Band nur noch zu dritt – Robert Kaufmann verließ die Gruppe, natürlich in aller Freundschaft. Am 26. Juni 2015 veröffentlichten die drei ihre aktuelle Platte „Zusammen Stark“, die es bis auf Platz 43 der deutschen Album-Charts schaffte.

Zum Geburtstag wünscht SchlagerPlanet dem Cappuccino Michèl Ursinus alles Gute und weitere tolle Hits zusammen mit seiner Band.

Madleen Schröder
Lade weitere Inhalte ...