Grillspaß mit den Dorfrockern

Heiße Sache

Morgen erscheint das neue Album der Dorfrocker mit dem simplen Titel „Holz“. Auf der Platte enthalten ist auch der Titel „Das Fleisch ist heiß“. Seit gestern Abend gibt es zu dem musikalischen Grillvergnügen auch ein Video.

Videopremiere Dorfrocker Das Fleisch ist heiß
Zu „Das Fleisch ist heiß“ gibt es seit gestern ein Video der Dorfrocker.

Der Frühling lacht und die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln an der Nase: Zeit den Grill anzuschmeißen und eine ordentliche Portion Fleisch zu brutzeln. Das denken sich wohl auch die Dorfrocker und hauen pünktlich zum Frühling und einen Tag vor ihrer Album-Veröffentlichung noch ein neues Video passend zur Grillparty ins Netz. * „Das Fleisch ist heiß“ heißt der Song, der nun auch in Bildern existiert. SchlagerPlanet hat einen Blick in das neue Werk geworfen**.

Musikalische Grillparty

Nackte Haut, heißes Fleisch, sexy Posen – die Dorfrocker zeigen in ihrem Video zum Titel „Das Fleisch ist heiß“ echte Männerträume. Sie selber präsentieren sich als die coolen Rocker in Lederjacke mit zwinkerndem Blick: Das Machoimage passt zu ihnen, ergibt im Gesamtzusammenhang eine runde Sache. Typische Rollenverteilung ist angesagt: „Die Mädels in der Küche machen den Salat und alle warten, dass der Grillmeister sagt: ‚Das Fleisch ist heiß‘.“

Heiß ist nicht nur das Fleisch, denn das Video besteht im Grunde nur aus wechselnden Einblendungen der Dorfrocker während sie sich rockend in Szene setzen und einer Lady am Grill in knappen Lederhotpants, rote Wallemähne, sexy Blick und einem Tattoo, das sich über ihren nackten Bauch zieht. Somit vereint der Clip gleich zwei Männerträume: Die sexy Dame in Highheels und eines der liebsten Hobbys, wenn es warm wird: das Grillen! Für jeden, der an die Sache mit ein wenig Ironie und Gelassenheit ran geht, ist das Video sicher ein großer Spaß.

Das offizielle Video zum neuen Titel der Dorfrocker „Das Fleisch ist heiß“.
©Dorfrocker Official

Morgen erscheint das neue Album der Dorfrocker mit dem Namen „Holz“. Natürlich ist auch „Das Fleisch ist heiß“ einer der Titel auf der Tracklist.

Gerda Naumann
Lade weitere Inhalte ...