Christin Starks neues Video zu „Komm, komm“

Heiße Romanze

Christin Stark sendet mit ihrer Single „Komm, komm“ den Vorboten zu ihrem neuen Album „Rosenfeuer“, das im Juni erscheint. Jetzt gibt es ein Video zu dem Song.

Christin Stark steht in den Startlöchern zu ihrem neuen Album „Rosenfeuer“, das am 1. Juni erscheint. Auch das neue Werk wurde wie bereits der vorgänger „Hier“ von Matthias Reim produziert, der seit einigen Jahren der Lebensgefährte an der Seite der hübschen Blondine mit der kraftvollen Stimme ist.Er hat es geschafft, meinen Ideen und künstlerischen Fähigkeiten einen starken, eigenständigen Klang zu geben“, schwärmt die Sängerin über die Aufnahmen mit Matthias Reim.Wenn einer Gefühle in Produktionen verwandeln kann, dann er.“

Produziert von Matthias Reim

Als Vorgeschmack hat Christin Stark bereits die Single „Komm, komm“ veröffentlicht, zu dem es jetzt auch ein Musikvideo gibt. Der Song erzählt von einer Situation, die wohl jeder schon einmal erlebt hat: die zufällige Begegnung mit einem Menschen und der plötzliche, unstillbare Wunsch, diese Sehnsucht leben zu können. Oder in den beschwörenden Worten von Christin Stark:Diese Nacht darf nicht verglühn‘, ohne dass wir uns berühren“.

Hier seht ihr das Video zu Christin Starks „Komm, komm“:

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...