Die schönsten Lieder der Hildegard Knef im Fernsehen

Tolle Chansons

Mittagszeit?! Ist Knef-Zeit! ARD One einschalten und „Knef – Ihre schönsten Chansons“ im Fernsehen erleben. Viel Spaß…

Hildegard Knef
Ein Bild auf frühen Jahren: Hildegard Knef in den 40er Jahren.

Wann ist ein guter Zeitpunkt, um ganz entspannt die Füße hochzulegen, sich zurückzulehnen und nichts zu tun? Richtig, am Sonntagmittag. Das ARD One Fernsehen versüßt allen Hildegard Knef Fans die Ruhezeit mit einem tollen TV-Programm: „Knef – Ihre schönsten Chansons“ dauert 30 Minuten und strahlt der Sender am heutigen 04. Februar 2018 aus.

Schöne Lieder im TV

Zu sehen, bzw. zu hören gibt es die schönsten Lieder von Hildegard Knef. Die Frau erfand sich im Laufe ihres Lebens immer wieder selbst und verzauberte mit atemberaubenden Songs und einmaligen Stücken. Am 01. Februar 2002 verstarb die große Künstlerin – doch geblieben sind ihre Lieder. Für immer! Darum zeigt ARD One heute Mittag die erfolgreiche Sängerin, die auch als Schauspielerin und Autorin geliebt wurde, von ihrer besten Seite. Beleuchtet wir die internationale Karriere der Hildegard Knef und ihre größten Erfolge, darunter:

  • „Für mich soll´s rote Rosen regnen“

  • „Eins und eins, das macht zwei“

  • „Ich brauch´ Tapentewechsel“

  • „Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen“

  • „In dieser Stadt“

Wollt ihr die Powerfrau und die wichtigsten Stationen im Leben der Hildegard Knef noch einmal miterleben? Dann schaltet heute Mittag ab 12:10 Uhr ARD One ein!

Stephanie Hirschvogl
Lade weitere Inhalte ...