Veronica Ferres und ihr Auftritt als Schlager-Sängerin

Im Video

Schauspielerin Veronica Ferres gab am Samstag live im MDR ihr Debüt als Schlager-Sängerin. Der Song und ihr Auftritt konnten sich sehen lassen, doch eine Musik-Karriere wird wohl nicht folgen.

Gut gemacht: Veronica Ferres lieferte ein tollles Bühnen-Debüt als Schlager-Sängerin.
Gut gemacht: Veronica Ferres lieferte ein tollles Bühnen-Debüt als Schlager-Sängerin.

Schauspieler, die eine zweite Karriere als Sänger starten gibt es einige. Doch Veronica Ferres wird wohl nicht zu dieser Gruppe gehören. Zwar stand die 52-Jährige am Samstagabend bei der ARD-Sendung „Dirndl! Fertig! Los! Die Oktoberfestshow 2017“ ihre Frau und meisterte ihren Debüt-Auftritt als Schlager-Sängerin mit Bravour, aber es soll wohl bei dieser einen Show bleiben, denn: Mit ihrem Auftritt promotete die Schauspielerin lediglich ihren neuen Film, in dem sie eine Sängerin spielt. Dennoch oder gerade deshalb kann man Veronica Ferres nur zu ihrem Auftritt gratulieren: Potential hatte sie und vor allem ihr Song allemal!

Hut ab, Frau Ferres!

„1000 Sterne“ heißt das Lied, das Veronica Ferres in der ARD zum Besten gab. Ein echter Schlager-Song voller Sehnsucht und Liebe, mit klassischen Bildern aus dem Genre und einem Refrain, der im Ohr bleibt.Dazu gab es die ganz große Bühnenshow: Zahlreiche Tänzer standen der Ferres bei ihrem Auftritt zur Seite. Sie selbst gab ihr Bestes, aber man konnte auch deutlich sehen und hören, dass die 52-Jährige eben Schauspielerin und keine Sängerin ist. Die Stimme klang trotz zahlreicher Effekte etwas dünn. Dazu saßen die Bewegungen nicht ganz. Dennoch, Hut ab, Frau Ferres: Für ein Debüt war das allemal sehenswert. Hier noch einmal der Auftritt von Veronica Ferres bei „Dirndl! Fertig! Los! Die Oktoberfestshow 2017“ im Video:

©Youtube / Schlager Musik
Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...