DJ Bobo & Hartmut Engler in Musikshow „My Hit. Your Song“

TV-Tipp

Wo rappt DJ Bobo auf russisch? Und wo hört man „Abenteuerland“ von PUR in einer Party-Version? In der ProSieben-Show „My Hit. Your Song“.

Von links: DJ Bobo, Sandy Mölling, Moderatorin Jeannine Michaelsen, Lucy Diakovska und Álvaro Soler.
Von links: DJ Bobo, Sandy Mölling, Moderatorin Jeannine Michaelsen, Lucy Diakovska und Álvaro Soler.

So hat man diese Hits noch nie gehört: In jeder Show von „My Hit. Your Song.“ sitzen drei Musik-Ikonen aus der internationalen und nationalen Pop-, Rock- oder Hip-Hop-Szene, darunter Olly Murs, SIDO, DJ BoBo oder PUR. Jeweils zwei Künstler – vom Newcomer bis zur etablierten Band, vom Singer-Songwriter, bis zur Elektro-Combo – spielen die Songs eines dieser Stars in ihrem ganz persönlichen Stil. Das Musik-Idol entscheidet, welches Cover ihn am meisten begeistert und wer in der Publikumsentscheidung die Chance hat, 25.000 Euro zu gewinnen.

 DJ Bobo und Hartmut Engler von PUR zu Gast

„Die Show ist eine Wundertüte: Du greifst rein und weißt nicht, was dich erwartet“, schwärmt DJ BoBo als sein Song „Pray“ zu Heavy-Metal-Polka- Sound ertönt. „Den Rap-Teil habe ich so noch nie gehört.“ Prompt greift er zum Mikro und rappt mit der Band Russkaja zum ersten Mal auf Russisch. Die letzte Ausgabe der ProSieben-Musikshow „My Hit. Your Song.“ mit DJ BoBo, Álvaro Soler, Hartmut Engler von PUR und den No Angels Lucy Diakovska und Sandy Mölling am Donnerstag, 31. Januar 2019, um 20:15 Uhr. Die Heavy-Volxmusic-Band Troglauer Buam katapultiert Hartmut Engler in ein neues „Abenteuerland“. Der PUR-Frontmann ist ganz aus dem Häuschen: „Aus ‚Abenteuerland‘ kann man eine Party machen. Es hat aber noch nie jemand so eine Party daraus gemacht. Das war abartig und Wahnsinn.“ (lacht)

Hartmut Engler von PUR greift in „My Hit. Your Song“ auch selbst zum Mikrofon.
Hartmut Engler von PUR greift in „My Hit. Your Song“ auch selbst zum Mikrofon.

No Angels und Álvaro Soler auch dabei

Und Lucy Diakovska und Sandy Mölling feiern ihr Wiedersehen mit einer emotionalen Folk-Rock-Version ihres ersten Hits „Daylight“ der Band Mainfelt. Das Frauen-Trio Big Soul bringt Álvaro Soler zum Staunen. Mit kräftigen Gospel-Stimmen erweckt es die Debut-Single „El Mismo Sol“ des Pop-Sängers, der bereits mit Jennifer Lopez auf der Bühne performte, zu neuem Leben. „Was für eine Harmonie. Dreistimmig so zu singen, ist ein unglaubliches Geschenk“, zeigt sich der Musiker begeistert.

Diese Musiker singen die Songs ihrer Stars:

  • Lucy Diakovska und Sandy Mölling von No Angels: Mainfelt vs. AROMA
Mainfelt (Folk-Rock-Band aus Vinschgau in Südtirol / Italien): „Daylight“, „There Must Be An Angel“
AROMA (Indie-Electro-Pop-Band aus Hamburg): „Daylight“, „Still In Love With You“.
  • Hartmut Engler von PUR: Leonie vs. Troglauer Buam
Leonie (23, Singer-Songwriter aus Nürnberg): „Abenteuerland“, „Funkelperlenaugen“ Troglauer Buam (Heavy-Volxmusic-Band aus Troglau): „Abenteuerland“, „Ich lieb dich“
  • Álvaro Soler: Big Soul vs. Jamaram
Big Soul (Soul-Trio aus Hamburg): „La Cintura“, „El Mismo Sol“ Jamaram (Reggae-Band aus München): „La Cintura“, „Sofia“
  • DJ BoBo: Russkaja vs. The Makemakes
Russkaja (Rock-Polka-Band aus Wien / Österreich): „Love Is All Around“, „Pray“
The Makemakes (Pop-Rock-Band aus Thalgau / Österreich): „Love Is All Around“, „Freedom”

Die letzte Folge von „My Hit. Your Song“ seht ihr am Donnerstag, 31. Januar 2019, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Sofort Musik auf www.ProSieben.de/myhityoursong: Auf der Homepage zur Show wird jeden Tag ein Auftritt aus der Sendung vorab gezeigt.

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...