„Lustig samma!“ – Die besten Showeinlagen von Stefan Mross

Sonntagslacher

„Immer wieder sonntags kommt Stefan und macht Spaß!“ Dieser Satz kann ab nächsten Sonntag wieder beim Wort genommen werden. Zum Start der neuen Saison blickt SchlagerPlanet auf lustige Highlights der Vergangenheit zurück.

Stefan Mross lustig
Stefan Mross als verrückter Arzt.

„Lustig Samma“ spielte Stefan Mross als junger Bursche bereits mit voller Inbrunst auf seiner Trompete bei der Volkstümlichen Hitparade. Es scheint, als habe sich der Moderator diesen Titel als Leitlinie genommen. In seiner Sendung „Immer wieder sonntags“ begeistert die Frohnatur mit Humor in allen Facetten. Manchmal geht es auf seine Kosten, manchmal auf die seiner Gäste. Am Ende haben sie jedoch immer gelacht – fast immer. An diese „Immer wieder sonntags“-Momente denkt SchlagerPlanet besonders gerne zurück…

Stefan Mross sucht die neue Queen

Wer bei „Immer wieder sonntags“ zu Gast ist, weiß: Auch als Musikact genügt es hier nicht, ein Liedchen zu trällern. In manchen Fällen kann der jeweilige Künstler sogar froh sein, wenn er überhaupt auf die Bühne darf. So wie Ross Antony, der beim Gegenständemerken auf ganzer Linie versagte.

Für mindestens genauso viele Lacher sorgt es jedoch, wenn Herausforderungen gelingen. Die Jungs von voXXclub hatten den Auftrag eine Doppelgängerin der Queen Elisabeth zu finden. So durchforsteten sie das Publikum und fanden Helga! Pflichtbewusst brachten die Sänger Helga das Winken bei und pimpten sie mit einer Krone auf. Da staunte auch Stefan Mross nicht schlecht.

Stefan Mross verkleidet sich als verrückter Arzt

Sein Begrüßungssong ist bereits eine Comedyeinlage par excellence: „Immer wieder sonntags kommt Stefan und macht Spaß!“ Zusammen mit dem munteren Lachen und Tänzeln für viele der perfekte Start in den Sonntag!

Doch ein bisschen Singen und Springen genügt an Eigeneinsatz nicht: Für weitere komödiantische Einlagen schnallt sich Stefan Mross nur zu gerne einen Buckel an und setzt eine altbackene Brille auf. Für besonders viele Lacher sorgte seine Einlage als verrückt gewordener Arzt. Im Rahmen seiner Sprechstunde mit verunsicherten Patienten gab er fragwürdige Tipps, wie sich Kuckuckskinder am (un)geschicktesten unterjubeln lassen. Wirklich weiterhelfen konnte dieser Arzt jedoch nur bei der Lachtherapie.

Stefan Mross zwischen Enten und Chillischoten

Doch auch der Moderator selbst muss dran glauben. Mit Semino Rossi spielte er Entenangeln umgekehrt: Semino legte ihm Enten auf den Fuß und er bugsierte sie ins Becken. Ein harmloser Spaß.

Wer aufmerksamer Zuschauer von „Immer wieder sonntags“ ist, weiß aber, dass nicht jede von Stefans Herausforderungen so munter ausgegangen ist. 2014 musste Stefan Mross im Rahmen einer Challenge extrascharfe Currywurst zu sich nehmen. Die Folge: Der Moderator musste in die Klinik und Gast Marc Pircher übernehmen. Heute kann Stefan Mross darüber lachen, damals fand er es gar nicht mal so lustig.

Stefan Mross gedisst von den Zuschauern

Eigentlich möchte „Immer wieder sonntags“ mit den Zuschauerüberraschungen vor allem Gutes tun. Doch nicht immer wird das Stefan Mross gedankt. Beim Ehepaar Müller zündete sein Plan: Sie nahmen die Sektflasche zur Goldenen Hochzeit gerne an.

Nicht so aber bei dem Ehepaar, das in seiner Sendung vom 26. Juli 2015 die Rubine Hochzeit feierte. Besonders der männliche Teil des älteren Paars hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Stefan Mross selbstbestimmt und sarkastisch zu begegnen. Letztendlich wurde der ältere Herr zum Highlight des Sonntagmorgens: Selten hatten so viele Zuschauer so sehr über Stefan Mross gelacht – und das nur weil der Ehemann jeden seiner versuchten Gags abschmetterte. Stefan Mross selbst guckte nur noch verdutzt aus der Wäsche – den Delikatessen-Korb gab es zur Rubinen Hochzeit aber übrigens trotzdem.

Unzählig andere lustige Situationen erwarteten die Zuschauer in mehr als zehn Jahren „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross. Und diese Lacher zeigen: Miteinander und übereinander Lachen liegt sehr nah beieinander.

  • Welche Showeinlage von Stefan Mross bringt Euch bis heute zum Lachen?
Melanie Gladbach
Lade weitere Inhalte ...