Dschungelcamp: Es geht los!

TV-Tipp

Heute Abend startet die lang ersehnte achte Staffel des RTL-Dschungelcamps! Auch in diesem Jahr stellen sich wieder die Fragen: Wer muss zur Dschungelprüfung antreten und wer gibt als Erster auf?

Dschungel 2014 Einzug
Diese elf Kandidaten kämpfen ab heute um die begehrte Dschungelkrone.

Ein Jahr mussten wir warten, doch heute ist es endlich soweit. Die achte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geht in eine neue Runde. Mit dabei sind prominente und weniger prominente Künstler, die sich auf ins Abenteuer Urwald machen. Auch aus der deutschsprachigen Musikbranche wagen sich zwei Künstler in den tiefen Dschungel. Michael Wendler und Marco Angelini werden, wenn sie es bis zum Ende durchhalten, 16 Tage neben Spinnen, Schlangen und allerlei anderem Getier im australischen Urwald leben. Moderiert wird die Show vom lustigen Gespann Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Das sind Gage und Luxusgüter der Dschungelcamp-Kandidaten 2014!

Die Dschungelbewohner 2014

Lange wurde spekuliert wer in diesem Jahr in den beliebten RTL-Dschungel zieht. Ende der letzten Woche standen dann endlich die elf mutigen Kandidaten fest. Hier noch einmal die zukünftigen elf Campbewohner im Überblick:

  • Michael Wendler – Schlagersänger
  • Marco Angelini – Sänger und Ex-DSDS-Teilnehmer
  • Corinna Drews – Schauspielerin und Ex-Frau von Jürgen Drews
  • Jochen Bendel - Moderator
  • Mola Adebisi – Moderator
  • Tanja Schumann - Komikerin
  • Gabby Rinne – Sängerin und Ex-Mitglied der Band Queensberry
  • Larissa Marolt – Model und Ex-„Germanys next Topmodel“-Kandidatin
  • Melanie Müller – Erotikmodel und Ex-„Bachelor“-Kandidatin
  • Winfried Glatzeder – Schauspieler
  • Julian Stoeckel – Designer und Schauspieler

Schlagersänger Michael Wendler, der in letzter Zeit eher negative Schlagzeilen machte und als „Buhmann“ der Nation gilt, möchte im Dschungel sein angekratztes Image aufpolieren und den Menschen vor den Fernsehbildschirmen zeigen, wer er wirklich ist. Ob der „König des Popschlagers“ das Zeug zum neuen Dschungelkönig hat und somit in die Fußstapfen von Costa Cordalis tritt? Zuschauer, sowie der Sänger selbst, wissen, dass er heißer Kandidat für die unangenehmen Dschungelprüfungen ist, um die sich wahrlich niemand reißt. Auf seiner Facebook-Seite hielt der Sänger seine Fans vor dem Einzug ins Camp täglich auf dem Laufenden und bedankte sich noch einmal für deren Unterstützung in den letzten Monaten:

„Ich kann nur sagen, dass ich die besten Fans Deutschlands habe. Ich glaube, keine Fanstruktur hat so harte Dinge in den letzten Monaten mitmachen müssen und steht immer noch zu mir. Deswegen bin ich so dankbar, dass ich die besten Fans der Welt habe.“

In der ersten Woche des Dschungelcamps rufen die Zuschauer für denjenigen an, den sie am liebsten in der Ekel-Prüfung sehen würden. In der zweiten Woche geht es um die Beliebtheit der Bewohner. Hier fliegt der, der die wenigsten Anrufe bekommen hat. Auch hier hat der Sänger eine Bitte an seine Anhänger:

„Ich brauche Euch natürlich. Ich brauche Euch deswegen, weil Ihr für mich anrufen könnt. Und zwar am besten nicht in der ersten Woche, das tun andere. Aber vielleicht in der zweiten Woche, denn irgendwie glaube ich, wär das schon ganz cool, wenn wir das Ding hier rocken würden und am Ende vielleicht doch die Krone mit nach Hause bringen.“

Ob Michael Wendler oder Marco Angelini tatsächlich eine Chance auf den Thron haben und wie sie sich im Dschungel schlagen, das erfahrt Ihr natürlich täglich hier auf SchlagerPlanet! Wir halten Euch über die neuesten Entwicklungen im Dschungel auf dem Laufenden.

  • Schaltet heute Abend um 21:15 Uhr RTL ein, wenn es wieder heißt „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...