Tim Bendzko: Wohnzimmerheld und Weltretter wird 31

Geburtstag

Rund fünf Jahre ist es her, dass Tim Bendzko mit seinem Radio-Evergreen „Nur noch kurz die Welt retten“ seinen Einstand in die deutsche Musikbranche feierte. Heute gibt es einen anderen Grund zur Freude: Der Berliner feiert seinen 31. Geburtstag.

Tim Bendzko Geburtstag
Tim Bendsko wird heute 31.

„Nur noch kurz die Welt retten“ war der Startschuss für Tim Bendzko. Mit legerem Auftreten und jugendlichem Charme war er nicht mehr aus den Radiostationen wegzudenken. Ein klassisches One-Hit-Wonder? Weitgefehlt! Auch seine beiden Albumveröffentlichungen erzielten mehr als bloße Achtungserfolge. „Am seidenen Faden“ oder „Wenn Worte meine Sprache wären“ festigten seinen Standpunkt im Business.

Demnach ist es kaum verwunderlich, dass Tim Bendzko auch in andere Sphären der Musikwelt eintritt. Für den Kinderfilm „Shaun das Schaf“ komponierte der nun 31-Jährige den Abspanntitel „Laut und bunt“ . Als Dank erhielt der Künstler einen eigens für ihn kreierten „Knet-Tim“ von den Machern von „Shaun das Schaf“.

Doch um Tim Bendzko im Wohnzimmer zu erleben, braucht es keine Knetmasse. Der Berliner startete vor zwei Jahren seine „Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer“-Tour. Dabei ließ der Sänger kleine Locations in München, Stuttgart oder Berlin zu seinem Wohnzimmer werden. Seine Fans durften sich am vergangenen Donnerstag über einen Auftritt von Tim Bendzko beim „ECHO“ 2016 freuen.

Melanie Gladbach
Lade weitere Inhalte ...