Michael Wendler: Comeback in Oberhausen

Fans enttäuscht

Gestern gab Michael Wendler nach fast drei Monaten Zwangspause wieder ein Konzert. Groß wurde der Auftritt in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen angekündigt – die Fans gingen mehr oder weniger zufrieden nach Hause.

Michael Wendler Konzert Oberhausen September 2015
Nach wochenlanger Zwangspause gab Michael Wendler gestern wieder ein Konzert.

Absturz aus über 50 Metern Höhe, Krankenhaus, Not-OP, Absage geplanter Konzerte – so sahen die letzten knapp drei Monate für Michael Wendler aus. Der Sänger verletzte sich bei den Dreharbeiten für die RTL-Show „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ und musste alle Auftritte bis Ende September absagen. Gestern stand er zum ersten Mal seit mehreren Wochen wieder auf der Bühne. Auf seiner Facebook-Seite kündigte er das gestrige „XXL-Konzert“ in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen groß an – und enttäuschte damit den einen oder anderen Fan.

Fans beschweren sich über Michael Wendlers „längstes Konzert aller Zeiten“

Auf das groß angekündigte Event freuten sich die Anhänger des Schlagersängers seit Wochen. Laut dem „Niederrhein Anzeiger“ sollte der Auftritt ganze drei Stunden dauern. Heute Morgen zeigten sich jedoch viele Fans auf Michael Wendlers Facebook-Seite enttäuscht über das Konzert am Vorabend, das laut mehreren Anhängern nur eine Stunde und 30 Minuten dauerte und angeblich auch keine Zugaben beinhaltete. Dort waren Kommentare wie „Schwach Micha, für 40,00 Euro hat viel zu viel gefehlt“, „Wir erwarten Wiedergutmachung“ oder „Bin mega enttäuscht“ zu lesen. Mittlerweile sind die bedenklichen Kommentare von der Seite verschwunden und nur noch nette Bemerkungen zu lesen. Auch der Sänger selbst äußerte sich zum gestrigen Abend:

„Hallo Fans! Tausend Dank für diesen wunderschönen Abend. Auch wenn es einigen Fans sehr kurzweilig vorgekommen ist – und das nehme ich als Kompliment – war es dennoch mein persönlich längstes Konzert aller Zeiten mit 27 Songs!!! Es gibt viele Stars, die nicht einmal 18 Songs in ihren Konzerten singen – doch nicht der Wendler – meine Fans bekommen mehr! Ganze neun Zugaben inklusive zweier Unplugged Songs! Auf ein langes Vorprogramm wurde auf Euren Wünschen verzichtet!“

Zu seinem Statement postete Michael Wendler einen Ablaufplan des gestrigen Abends. Tatsächlich sind dort 27 Songs aufgeführt – alte sowie aktuelle Hits des Sängers. Für sein großes Konzert hatte er sich sogar Kollegen eingeladen: Frank Neuenfels, Ex-Bachelor Paul Janke sowie Gabriella De Almeida Rinne waren Ehrengäste und unterstützten den Schlagersänger bei seinem Auftritt.

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...