Michael Wendler sorgt für reichlich Essen

Geldgeschenk

Seit zwei Jahren unterstützt Michael Wendler die Dinslakener Tafel. Bereits der Erlös aus der Versteigerung seines RTL-Dschungeloutfits im letzten Jahr ging an den Verein – nun kam er erneut mit einem Scheck vorbei.

Michael Wendler Dinslakener Tafel Spende
Michael Wendler mit Mitarbeitern der Dinslakener Tafel und einem Spendenscheck.

Michael Wendler tut Gutes – und die ganze Welt soll es wissen. Bereits im letzten Jahr überreichte der Künstler der Dinslakener Tafel medienwirksam einen Scheck in Höhe von 2.020,00 Euro. Eine Summe, die sich aus dem Verkauf seines Dschungeloutfits aus der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ beim Internetauktionshaus Ebay zusammensetzte. Nun stattete er dem Verein erneut einen Besuch ab – und er kam nicht mit leeren Händen.

Michael Wendler: Gesicht der Tafel in Dinslaken

Seit zwei Jahren ist Michael Wendler prominenter Unterstützer der Dinslakener Tafel, die sich darum bemüht, Lebensmittel an Hilfsbedürftige zu verteilen. Bereits 1.700 Notleidenden konnte auf diese Weise bereits geholfen werden. Auf seiner Facebook-Seite postete Michael Wendler gestern Nachmittag ein Bild, das ihn mit Mitarbeitern der Tafel und einem Spendenscheck zeigt. Dazu schrieb er: „Michael Wendler spendet 1.500,00 Euro. Michael Wendler überraschte heute die Dinslakener Tafel mit einen dicken Spendenscheck! Schon seit zwei Jahren ist Micha das Gesicht der Tafel in Dinslaken, sammelt und spendet fleißig! So konnte schon viel bewirkt werden und zahlreichen Familien und Schicksalen geholfen werden. Danke auch den Wendlerfans, die durch ihre Spenden die gute Sache unterstützen!“

Auf Michael Wendlers Facebook-Seite spalten sich die Fanmeinungen über diese Gabe. Die einen finden es super, dass der Sänger auch an Bedürftige denkt, andere ärgern sich darüber, dass der Sänger seine Spende an die große Glocke hängt – immerhin könne man auch im Stillen helfen.

Jenny Rommel
Lade weitere Inhalte ...