Ireen Sheer gedenkt Absturz-Opfern mit Song

Musikalischer Nachruf

Am 24.04.2015 galt die mediale und emotionale Aufmerksamkeit voll und ganz der Opfer des Absturzes der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Ireen Sheer widmet nun ihren neuen Song eben diesen.

Ireen Sheer neue Single
Ireen Sheer widmet ihre neue Single den Opfern des Germanwings-Flugzeugabsturzes.

150 Menschen waren an Bord des Germanwings-Airbus', der am 24.03.2015 über Frankreich abstürzte. Mittlerweile ist klar: Der Co-Pilot hat den Absturz, bei dem es keine Überlebenden gab, bewusst herbeigeführt. Ireen Sheer saß kurz nach der erschreckenden Botschaft selbst in einem Flieger und hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, mit ihrem neuen Song der Opfer zu gedenken.

Ireen Sheers Statement auf Facebook

Auf ihrer Facebook-Seite berichtet Ireen Sheer über ihr neues Werk und wie es dazu kam. Sie schreibt: „Vor genau zwei Wochen bin ich nachmittags in den Flieger nach London gestiegen, um meinen Vater zu besuchen. Kurz vorher hatte ich die Nachricht von dem verheerenden Unglück des Germanwings-Flugzeugs bekommen. Ich war dabei, Songs für mein nächstes Album auszuwählen und blieb bei einem Gedanken hängen: Jeder, der in diesem Flugzeug gesessen hat, wird so vielen Menschen fehlen.“

Aus diesem Gedanken ist die Idee der Widmung entstanden. „Unter meinen Songs hatte ich eine Ballade, die vom Abschied handelte. Das hat mich nicht mehr losgelassen. Und so ist daraus ein Lied entstanden, das ich mit meinem Produzenten Armin Pertl ganz schnell umgesetzt habe. Ich habe darin versucht auszudrücken, was ich in diesen Stunden empfunden habe und noch empfinde“, schreibt die Künstlerin weiter.

„Du wirst mir fehlen“

„Du wirst mir fehlen“ heißt die neue Ballade von Ireen Sheer, die auf dem neuen Album der Sängerin enthalten sein wird. Im Lied geht es um Abschied. Die ersten Zeilen lauten: „Aus dem Leben gerissen, wie ein Stück Papier aus einem Block, tiefer als jeder Ozean sitzt der unfassbare Schock. Nichts mehr von Dir über, ausgelöscht mit einem Schlag, warst der Fels in meiner Brandung bis zu jenem rabenschwarzen Tag.“ Mit diesen Worten richtet sich Ireen Sheer an die Passagiere des Fluges 4U9525.

Gerda Naumann
Lade weitere Inhalte ...