Helene Fischer und Thomas Seitel: Läuten etwa bald die Hochzeitsglocken?

Helene Fischer und Thomas Seitel: Geplante Traumhochzeit?

Wird es bald soweit sein?

Hand auf s Herz, es ist doch eigentlich völlig egal, wie modern die Welt um uns herum ist und wie viele technologische Neuerungen Monat für Monat auf den Markt kommen:

Das Eine ist und bleibt einfach der Kindheitstraum der Mehrheit aller Mädchen und späteren Frauen: die Traumhochzeit. Wird es bei Helene Fischer und Thomas Seitel etwa bald so weit sein?

 

 

Mag sein, dass nach dem ein oder anderen partnerschaftlichen Fettnäpfchen und Fehlgriff die Vorstellungen des Disney-mäßigen Prinzen, der auf seinem weißen Ross in glänzender Rüstung herbeigeritten kommt, ein paar Kratzer bekommen hat. Es kann auch sein, dass so Manche, nach missglückten Tinder Dates für einen kurzen Moment den Glauben an die einzig wahre Liebe verloren hat.

Aber wenn man dann nach all den emotionalen Torturen den passenden Deckel gefunden hat (und vielleicht auch nicht mehr die allerjüngste ist) möchte man in der Regel nur das eine: Selig in den Hafen der Ehe schippern.

 

Warum sollte das bei Stars wie Helene Fischer (35) anders sein als bei uns Normalsterblichen? Sie und der Mann an ihrer Seite Thomas Seitel (35) sind jedenfalls im besten und vor allem heiratsfähigen Alter.

Und seit einiger Zeit, genaugenommen bereits seit einigen Monaten, ist es auffällig ruhig um den schönen blonden Schlagerstar geworden, der letzte Eintrag auf ihrem Instagram Account ist vom 08. August des letzten Jahres, einige Fans wundern sich darüber und zetteln auf Social Media Kanälen und in Fan Foren natürlich auch die ein oder andere Spekulation in Richtung Hochzeit ihres Idols an.

 

Natürlich könnte es sein, dass Helene die Auszeit nutzt, um etwas Größeres in ihrem Leben zu planen. Theoretisch wäre jetzt ein idealer Zeitpunkt, um dem Mann an ihrer Seite, Thomas Seitel, das Ja-Wort zu geben. 

Erst kürzlich wurde nämlich bekannt, dass der Schlagerstar eine Immobilie erworben hat, vielleicht ein „Nest“ um mit ihrem Traummann sesshaft zu werden? Helene hat in diversen Interviews bereits mehrfach betont, dass sie irgendwann ihre eigene, glückliche kleine Familie haben möchte.

Die Umgebung, rund um den neu erstandenen Wohnsitz unseres Stars wäre jedenfalls mehr als perfekt auf eine rauschende Promihochzeit vorbereitet

So gibt es eine Pferdekutschenvermietung für das richtige „Prinzessin-Sissi-Feeling“ und bekommt man nicht allein schon bei der Vorstellung an die wunderschöne Braut Helene, wie sie von Fernsehkameras begleitet in einer romantischen Pferdekutsche mit ihrem angetrauten Liebsten davonfährt, feuchte Augen?

Die Mitarbeiter des ortsansässigen Bekleidungsgeschäfts für Brautmoden sind jedenfalls bekennende Profis, wenn es darum geht, das perfekte Brautkleid für jede Frau zu finden. Im exklusiven Schmuckgeschäft des alteingesessenen Juweliers würde der gute Thomas sicherlich fündig, wenn es darum geht, einen speziellen Ring anfertigen zu lassen, der der strahlenden Schönheit seiner Helene in nichts nachsteht.

Am liebsten wäre es und, wenn die Sängerin ihre Fans nicht länger auf die Folter spannen würde und auf einem ihrer offiziellen Social-Media-Kanäle die ersehnte Verlobung mit ihrem Traumprinzen bekannt geben würde.

Helene, du hast dir dieses Glück wirklich redlich verdient also greif zu und halt es fest! In diesem Sinne, wir sagen schon einmal stellvertretend „JA“ zum Traumpaar Helene & Thomas!

Lade weitere Inhalte ...