Hat Dieter Bohlen Größeres mit Ella Endlich vor?

Helene-Fischer-Faktor

Ella Endlich ist das neue Schlager-Gesicht in der Jury von „DSDS“. Dabei stellt sich die Frage, ob Dieter Bohlen nicht mehr mit der Sängerin vor hat. Die Vergleiche mit Helene Fischer häufen sich bereits.

Macht Dieter Bohlen aus Ella Endlich die nächste Helene Fischer?
Macht Dieter Bohlen aus Ella Endlich die nächste Helene Fischer?

Der „Pop-Titan“ neben der hübschen Schlager-Sängerin! So sieht die neue Besetzung der „DSDS“-Jury aus, denn neben Mousse T. und Carolin Niemczyk (Glashaus) wird Schlager-Star Ella Endlich an der Seite von Dieter Bohlen am Juroren-Pult Platz nehmen. Doch schon jetzt stellt sich die Frage: Wird aus dem gemeinsamen RTL-Engagement mehr und wird Dieter Bohlen die Karriere von Ella Endlich in Zukunft auch als Produzent unterstützen?

Dieter Bohlen: Der „Schlager-Pop-Titan“

Dass Dieter Bohlen auch gerne im Schlager-Bereich produziert, ist hinlänglich bekannt. Und auch durch die Zusammenarbeiten mit Roland Kaiser, Howard Carpendale und nicht zuletzt Andrea Berg konnte der „Pop-Titan“ sich den Ruf erarbeiten ein erstklassiger Produzent und Songwriter zu sein. Hinzu kommt, dass es nicht das erste Mal wäre, dass aus einer gemeinsamen Jury-Tätigkeit eine weitere Kooperation folgt. Denn auch Vanessa Mai sagte im SchlagerPlanet-Interview über ihren Produzenten Dieter Bohlen: „Kennengelernt haben wir uns bei „DSDS“ und die Zusammenarbeit kam dann beim Re-Call auf Jamaika“. Es folgten die beiden von Bohlen produzierten Erfolgsalben „Für Dich“ (Platz 4 in den Deutschen Charts und mit Platin ausgezeichnet) und „Regenbogen“ (Platz 1 in den Charts).

Bekommt Helene Fischer Konkurrenz?
Bekommt Helene Fischer Konkurrenz?
©picture alliance / Oliver Berg/dpa

Ella Endlichs „Helene-Fischer-Faktor“

Dazu kommt Ella Endlichs Helene-Fischer-Faktor“, der der Sängerin von der Musikmanagerin und Ex-„DSDS“-Jurorin Anja Lukaseder in einem Artikel in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „IN“ zugesprochen wird. Und tatsächlich hat Ella einige Ähnlichkeiten mit der Schlager-Königin, die weit über das gute Aussehen und die blonden Haare hinausgehen: Denn beide absolvierten eine professionelle Ausbildung als Musical-Darstellerinnen. Dabei lernten sie sowohl Singen als auch Tanzen von der Pieke auf und sammelten reichlich Bühnenerfahrung.

„Wie Helene ein Multitalent“

Viel wichtiger ist wohl aber der berühmte „Faktor X“, der aus einer guten Sängerin auch einen Star machen kann. Doch auch diesen erkennen Experten bei Ella Endlich. Künstleragentin Veronika Jarzombek, die zum Beispiel Yvonne Catterfeld zum Durchbruch verhalf, sagte gegenüber der „IN“: „Ella ist wie Helene ein Multitalent, kann singen, tanzen, hat unglaublich viel Charme und Klasse“. Show-Experte Peter Wolf geht sogar noch einen Schritt weiter und sagte: Vom Talent her könnte Ella da stehen, wo Helene Fischer jetzt steht. Da entscheiden auch Glück und die richtigen Lieder. Dieses Potential ist bestimmt auch nicht an Dieter Bohlen vorbeigegangen, der für seinen guten Riecher im Musik-Business bekannt ist. Vielversprechend wäre eine Zusammenarbeit auf jeden Fall und überraschen würde sie wohl auch nicht.

Richard Strobl
Lade weitere Inhalte ...