Helene Fischers Kamera ist doppelt vergoldet

Preisverleihung

Das Publikum hat entschieden und Helene Fischer kann sich freuen: Der Entertainerin soll im Februar 2016 noch eine ganz besondere Ehre zu Teil werden…

Helene Fischer Goldene Kamera
Helene Fischer kann sich auch 2016 freuen.

Ihr Publikum hat sie überzeugt: Helene Fischer. Auch wenn es mit ihrer „Helene Fischer Show“ und dem Schweiger-„Tatort“ nicht für einen neuen Quotenrekord gereicht hat, geht es im neuen Jahr erfolgreich weiter. Das deutsche Publikum hat entschieden: Für Helene Fischer gibt es die „Goldene Kamera“ – in der Kategorie „Beliebtester deutscher Musik-Act“. Die Schlagerqueen hatte bereits 2012 den Publikumspreis erhalten, damals in der Kategorie „Musik national“. Am 6. Februar soll die Sängerin die Auszeichnung persönlich entgegennehmen.

Live-Übertragung im ZDF

Die Verleihung der „Goldenen Kamera“ wird live im ZDF übertragen. Um 20:15 Uhr beginnt das Event, das von Thomas Gottschalk moderiert wird. Zentraler Teil der Preisverleihung ist die Leserwahl der Zeitschrift „HÖRZU“, über die auch Helene Fischer als Preisträgerin hervorging.

Es stehen jedoch noch nicht alle Gewinner fest: So entscheidet sich erst am Abend, wer den Preis als bester Showmaster entgegen nehmen darf. Hoffnungen machen dürfen sich unter anderem Barbara Schöneberger, Kai Pflaume und Günther Jauch.

Melanie Gladbach
Lade weitere Inhalte ...