Giovanni Zarrella: Der Lieblingsitaliener der Deutschen

Giovanni Zarrella: Der Lieblingsitaliener der Deutschen

Geburtstagskind

Giovanni Zarrella feiert Geburtstag! Der Lieblingsitaliener der Deutschen erobert seit seinem Schlager-Album „La vita è bella“ die Herzen im Sturm.

Giovanni Zarrella und seine bildhübsche Frau Jana Ina Zarrella haben heute allen Grund zum Feiern! Zum einen ist der heutige Tag Giovannis Geburtstag, an dem er sein 42. Lebensjahr feiert. Zum anderen surft der gut gelaunte Sänger auf einer Welle des Erfolges, seitdem im vergangenen Jahr sein Album „La vita è bella“ erschien, auf dem er deutsche Schlager in italienischer Sprache sang. Ein Experiment, das absolut geglückt ist. Das Album landete auf Platz zwei der Charts, die Single „Senza Te“ mit Pietro Lombardi wurde ein Streaming-Hit und aktuell steht Giovanni Zarrella mit Florian Silbereisen, Marianne Rosenberg, Jürgen Drews und weiteren Legenden auf der Bühne der „Schlagerfest XXL“-Tournee (sofern die Termine nicht noch wegen des Coronavirus‘ abgesagt werden).

Giovanni Zarrella wurde zwar am 4. März 1978 in Hechingen geboren, zog mit seinen italienischstämmigen Eltern in den 90ern aber nach Italien. Er besitzt die italienische Staatsbürgerschaft, nicht die deutsche.

Giovanni Zarrella – Von Bro’Sis zum Schlager

Lange ist es her, dass Giovanni in der Castingshow „Popstars“ auftrat und Teil der Band Bro’Sis wurde, wie übrigens auch Ross Antony. Nach einigen Chart-Erfolgen trennte sich die Band, Giovanni machte solo als Sänger weiter, moderierte im TV und lernte seine Frau, das brasilianische Model Jana Ina kennen. Die beiden heirateten 2005. 2008 wurde ihr Sohn Gabriel Bruno geboren.

Viel Glück weiterhin wünschen wir Giovanni Zarrella an seinem heutigen 42. Geburtstag!

© Schlager für alle/Youtube
Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...