Francine Jordi läuft für den guten Zweck

Team Francine

Am 03. Mai wird die Stadt Olten in der Schweiz zugunsten der Knochenmarksforschung zum „Wings for Life World Run“ antreten. Mit dabei als Botschafterin ist Francine Jordi. Sie wird selbst teilnehmen und sucht für ihr Team noch Mitstreiter.

Francine Jordi Lauf Olten
Francine Jordi läuft für den guten Zweck.

Über 17.000 Einwohner hat die Stadt Olten in der Schweiz und am 03. Mai werden sich noch ein paar mehr Menschen auf den Weg hierher machen. Denn in Olten wird an diesem Tag der „Wings for Life World Run“ stattfinden – ein Lauf zugunsten der Rückenmarksforschung. Die Schweizerin und Schlagersängerin Francine Jordi hat auf ihrer Facebook-Seite zu diesem besonderen Lauf aufgerufen, denn sie wird als Botschafterin für das Event nicht nur ein Team stellen, sondern auch selbst mitlaufen. „Ich freue mich, neue Ambassadorin für den ‚Wings for Life World Run‘ zu sein und meinen Beitrag dazu zu leisten, dass Querschnittslähmung eines Tages heilbar wird. Wenn auch Ihr Euren Beitrag leisten wollt, könnt Ihr am 3. Mai in Olten in meinem Team laufen!“, so die junge Sängerin.

Doch bei dem „Wings for Life World Run“ handelt es sich nicht um einen gewöhnlichen Lauf. Vielmehr ist es ein „Fun-Lauf“ bei dem alle gleichzeitig loslaufen und dann nach einiger Zeit von einem sogenannten „Catcher Car“ verfolgt werden. Dieses Auto wird solange hinter den Teilnehmern herjagen, bis am Ende keiner mehr übrig ist und das Rennen somit als beendet gilt. Außerdem findet der Lauf nicht nur in Olten statt, sondern an 35 Orten der Welt – und das überall gleichzeitig.

Die Startgebühren sowie alle Sponsorengelder und sonstige Einnahmen aus dem Lauf gehen vollständig in die Stiftung „Wings for Life World Run“. Dieses Geld kommt der Rückenmarksforschung zugute, die nach einer Heilmethode für Rückenmarksverletzungen sucht. Mitmachen kann jeder, ob nun Spazierer, Jogger oder Walker – ein Zeitlimit gibt es nicht, wichtig ist hierbei nur die Teilnahme. Selbst Rollstuhlfahrer werden für den guten Zweck in Olten teilnehmen, wie es auf der Homepage der Veranstaltung www.wingsforlifeworldrun.com ersichtlich ist. Die Strecke ist barrierefrei zugänglich. Auch alle weiteren Informationen für Interessierte zum Event finden sich auf dieser Seite. Los geht es am 03. Mai ab 11:00 Uhr – die Anmeldung kann entweder über die Homepage oder über den von Francine Jordi auf ihrer Facebook-Seite geposteten Link ausgeführt werden.

Stefanie Rigling
Lade weitere Inhalte ...