ARD-Show: Roland Kaiser ersetzt den bisherigen Florian Silbereisen

Florian Silbereisen wird bei ARD-Show ausgetauscht

ARD-Show: Wechsel geplant

Unser Top-Schlagersänger Florian Silbereisen (38) gehört mit Abstand zu den bekanntesten, in der deutschen Schlagermusik. Seine Fans können es nun nicht glauben, dass er durch seinen Kollegen Roland Kaiser (68) in der ARD-Show ersetzt werden soll. 

 

Florian Silbereisen ist einer der bekanntesten Moderatoren und Schlagersänger in Deutschland. Selbst bei DSDS saß er dieses Jahr in der Jury. Wieso soll Florian Silbereisen jedoch durch Roland Kaiser ausgetauscht werden? 

Österreich, Kitzbühel - Es gibt derzeit kaum einen Schlagerstar, der so gefragt ist wie Florian Silbereisen. Mit seinen 38-Jahren hat er bereits einen großartigen Erfolg in der Musikbranche vollbracht. Allerdings nicht nur damit, dass er als Schlagersänger die Charts räumt, sondern genauso erfolgreich als Moderator unterwegs ist. 

Auch nach der frischen Trennung mit Helene Fischer (35) im Jahr 2020 macht er einen super Auftritt! 

Man braucht es nicht leugnen: Der TV-Star reitet derzeit auf seiner Erfolgswelle. Seit Anfang des Jahres der Schlagerstar bei der Jury in DSDS mitgewirkt hat, wurde er auch unter dem jüngeren Publikum bekannt. So haben sich neue Möglichkeiten für Florian Silbereisen ergeben. 

Der MDR Sender plante somit mehrere TV-Produktionen mit ihm an der Seite als Moderator.

Am 29. Mai 2020 startete er somit das neue Format „Willkommen im SchlagerXirkus – Stars & Hits in Leipzig!“ In der Sendung spielten der DSDS-Gewinner Ramon Roselly (26) und unter anderem Beatrice Egli (31) mit.

Der Umschwung zu der Debatte, wieso die Schlagerlegende Roland Kaiser in der ARD-Show als Moderator auftritt, klärte der Sender MDR auf: Am 31. Juli, sowie dem 01. August findet das „Kaiserwochenende“ statt. Dabei werden Wiederholungen von „Kaisermania“ und „Alle singen Kaiser“ ausgestrahlt, weshalb die Legende als Moderator auftreten soll.

Doch die Fans können aufatmen – Ab dem 08. August wird wieder unser lieber Florian Silbereisen die „Schlager des Sommers“ im MDR moderieren und somit schon bald wieder im TV zu sehen sein!

Lade weitere Inhalte ...