Fantasy jubeln und stürzen Peter Maffay vom Charts-Thron

Glückwunsch!

Das Schlagerduo Fantasy schießt mit seinem neuen Album „Casanova“ an die Spitze der Charts und stoßen damit sogar den amtierenden Charts-König Peter Maffay vom Thron.

Freddy und Martin von Fantasy hüpfen vor Freude
Fantasy haben richtig Grund zum Jubeln: Platz eins in den Album-Charts!

Freddy und Martin von Fantasy haben es wieder einmal geschafft: Ihr neues Album „Casanova“ ist aus dem Stand Nummer eins in den deutschen Album-Charts! Damit haben die beiden bereits das vierte Nummer-Eins-Album ihrer Karriere abgeliefert. Und nicht nur das: Fantasy stießen niemand Geringeren als den amtierenden Charts-König Peter Maffay mit seinem aktuellen Album „Jetzt!“ vom Thron. Mit 19 Nummer-Eins-Alben hält Maffay den Rekord in den deutschen Album-Charts.

Fantasys viertes Nummer-Eins-Album

Zu dem Erfolg sagte laut „GfK“ Markus Hartmann, Vice President RCA & Ariola GSA Sony Music: „Fantasy zeigen mit der #1, dass der Pop-Schlager zurecht enorm populär ist und dass man sich in dem Genre hervorragend weiterentwickeln kann - wie Fantasy es mit ihrem fantastischen Team immer wieder tun - und dass dies vom Publikum auch belohnt wird. Freddy und Martin haben mit ‚Casanova‘ ein sehr frisches Album gemacht, mit dem Fantasy ihren Status als Speerspitze und erfolgreichstes Duo in dem Segment noch weiter ausbauen.“

Erfolg für Hein Simons und Anna-Carina Woitschack

Doch es gibt noch mehr erfreuliches zu berichten: Hein Simons landet mit seinem Album „Lebenslieder“ auf Platz fünf der Album-Charts. Und Anna-Carina Woitschack ist die dritte Schlager-Neueinsteigerin der Woche. Sie landet mit ihrem neuen Album „Schenk mir den Moment“ auf Platz 21 der allgemeinen deutschen Album-Charts.

Herzlichen Glückwunsch an alle drei Neueinsteiger, vor allem Fanatsy für den ersten Platz!

Patrick Kollmer
Lade weitere Inhalte ...