Die Cappuccinos: durch Crowdfunding zum 5. Album

Aufruf an die Fans

Bereits vier Studioalben konnten die Cappuccinos seit ihrer Gründung im Jahr 2008 veröffentlichen. Für ihr fünftes Studioalbum holen sie sich die Fans ins Boot, die die Veröffentlichung des Albums mittels Crowdfunding unterstützen sollen.

Die Cappuccinos Crowdfunding
Für ihr 5. Album fragen die Cappuccinos bei ihren Fans nach Hilfe.

Unter dem Motto „Zusammen stark“ rufen die Cappuccinos ihre Fans zur Mithilfe auf. 20.000 Euro benötigen sie um ihr 5. Studioalbum aufnehmen zu können. Auf die Unterstützer warten zum Teil exklusive Gegenleistungen. Für ihr Projekt wählte die Band die Plattform startnext.de. Sobald sich 100 Fans der Gruppe auf startnext.de registriert haben, startet die Finanzierungsphase des Projekts.

Das fünfte Album der Cappuccinos soll Ende Juni erscheinen. Sogar mit dem Prager Orchester möchten die Cappuccinos einige Songs für das neue Album aufnehmen. Insgesamt ist es dem Trio wichtig durch das Crowdfunding eine Unabhängigkeit in der Produktion zu schaffen, die es ihnen ermöglicht eigene Ideen zu verwirklichen. „Mit diesem Crowdfunding-Projekt haben wir zwar mehr Verantwortung, aber dafür auch mehr zu sagen. Wir können unsere eigenen Ideen/Songs produzieren und machen alles selbst.“ – ohne Crowdfunding sei das nicht möglich schreiben die Cappuccinos auf startnext.de.

So bedanken sich die Cappuccinos

Die Unterstützer des Projekts können sich über verschiedene Aufmerksamkeiten freuen. Je nachdem wie hoch der Spendenbetrag ausfällt, warten auf die Fans handsignierte Singles oder eine exklusive Autogrammkarte. In der Liste finden sich bei höheren Beträgen jedoch auch besondere Ereignisse, wie ein von den Cappuccinos gekochtes 3-Gänge-Menü und Unplugged-, Wohnzimmer- und Livekonzerte.

Melanie Gladbach
Lade weitere Inhalte ...