Tim on tour plus 4

Konzert-Highlight

Heute startet die Tim Bendzko Tour 2015: Bei seiner Tournee wird der Sänger auf kleinen Bühnen auftreten. Wir verraten Euch hier mehr über Tickets & Tim Bendzko-Konzerte im Jahr 2015.

Bild wird geladen
Tim Bendzko Tour 2015
Er gibt alles auf der Bühne: Tim Bendzkos Konzerte sind sehr intensiv.

2011 gewann Tim Bendzko den Bundesvision Song Contest. ECHOs, der Bambi, die Goldene Kamera und der MTV Europe Music Award folgten. Noch bis zum Jahresende 2014 tourte Tim Bendzko durch Städte wie Berlin, Karlsruhe und Gütersloh – doch Tim Bendzko dachte damals sicher schon an seine große Tour im neuen Jahr. Tim Bendzko-Karten für die Wohnzimmerkonzerte in Städten wie Bielefeld, Ludwigshafen und Freiburg gingen weg wie warme Semmeln.

Hier gibt es Tim Bendzko-Tickets!

2015: Tim Bendzkos Konzerttermine

Tickets für Tim Bendzkos Tour 2015
sind bereits für folgende Städte verfügbar. Seid schnell und sichert Euch rechtzeitig Konzertkarten für die kleinen Locations. Ihr werdet mit einer intimen Kuschelatmosphäre belohnt.

  • Fr, 23.01.15 KÖLN
  • Sa, 24.01.15 SAARBRÜCKEN
  • Mo, 26.01.15 OFFENBACH AM MAIN
  • Di, 27.01.15 HALLE / SAALE
  • Do, 29.01.15 BIELEFELD
  • Mo, 23.03.15 HAMBURG
  • Di, 24.03.15 ESSEN
  • Do, 26.03.15 LUDWIGSHAFEN
  • Fr, 27.03.15 FREIBURG
  • Sa, 28.03.15 NÜRNBERG

Wohnzimmerkonzerte plus 4

Was bitteschön heißt eigentlich „Wohnzimmerkonzert“? Bei dem Konzept „Tim Bendzko + 4“ reduziert der Sänger seine Band auf vier Musiker – für mehr ist sozusagen kein Platz. Bewusst ist 2015 Tim Bendzkos Tournee auf kleine Veranstaltungsräume beschränkt. Endlich wieder mittendrin sein, statt nur dabei, das verspricht der 29-Jährige seinen Fans, die ihn zuletzt nur noch auf riesigen Leinwänden mit Tausenden anderer Menschen erlebten. Bei den Wohnzimmerkonzerten Tim Bendzkos heißt es „back to the roots“. Seit der Sänger seit 2011 einem immer größeren Publikum bekannt ist, geht langsam die Bodenhaftung verloren und der Künstler möchte wieder auf Tuchfühlung gehen.

Tim Bendzkos Konzerte und Locations

Kleinere Säle und Hallen – das wird das Motto im Jahr 2015. Tim Bendzko gibt sich an Veranstaltungsorten wie der Kölner Philharmonie die Ehre. Der Konzertsaal hat Platz für 2.000 Personen und befindet sich im geschichtsträchtigen Gebäudekomplex des Kölner Museums Ludwig. Das Capitol in Offenbach am Main wurde 1913 als ehemalige Synagoge im Stil des Neoklassizismus erbaut und dient heute als Veranstaltungszentrum. Interessant ist auch das BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen. Es wurde 1913 als Vereinshaus von einem geheimen Hofrat gebaut und trägt seinen heutigen Namen seit 1936. Es wurde 1944 komplett im Krieg zerstört und ab 1956 wieder errichtet. In dem öffentlichen Kultur- und Freizeithaus befindet sich auch eine Kantine für BASF-Mitarbeiter.

Die Laeiszhalle in Hamburg wurde 1908 als Musikhalle im neobarocken Stil eingeweiht. Sie bietet Platz im Großen Saal für maximal 2.025 Besucher. Das Colosseum Theater Essen war ursprünglich eine mechanische Werkstatt der Friedrich Krupp AG und ist heute eine denkmalgeschützte Industriehalle, die um 1900 errichtet wurde. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie wundersamerweise nicht zerstört. Von 1994 bis 2010 wurde das Theater ausschließlich für Musical-Aufführungen genutzt, jetzt wird hier auch Tim Bendzkos Tour 2015
vor maximal 1.400 Personen stattfinden. Tickets sind jetzt schon limitiert.

Habt Ihr schon Tim Bendzko-Karten? Wo würdet Ihr gerne ein Tim Bendzko-Konzert erleben? Sagt es uns hier!

Jennifer Victoria Withelm
Lade weitere Inhalte ...